Suchbegriff:
  • 28.03.2017

    Denkmalschutz mit Herz und Augenmaß - Johann Sax neuer Kreisheimatpfleger für den östlichen Landkreis

    Denkmalschutz mit Herz und Augenmaß - Johann Sax neuer Kreisheimatpfleger für den östlichen Landkreis Der Auslöser war ein trauriger – der Tod des hochgeschätzten Vorgängers Peter Bantelmann – der Anlass jedoch ein freudiger: Johann Sax ist ab April für fünf Jahre als Kreisheimatpfleger für den östlichen Landkreis zuständig. Bantelmann selbst hatte den 57-jährigen Pleysteiner für das Ehrenamt vorgeschlagen. Der selbständige Architekt und Zimmermeister Sax betreute zahlreiche Projekte im ...

  • 23.03.2017

    Neuer Mosaikstein in der Bildungslandschaft - Die Technikerschule am ÜBZO in Weiherhammer:

    Neuer Mosaikstein in der Bildungslandschaft -  Die Technikerschule am ÜBZO in Weiherhammer:Der Landkreis Neustadt/WN als Träger, das Überbetriebliche Bildungszentrum Ostbayern (ÜBZO) als Kooperationspartner – diese Partnerschaft soll einen Beitrag zur Aus- und Fortbildung von Fachkräften leisten. Die Firmen in der Region suchen dringend nach gut ausgebildeten Mitarbeitern z. B. im Bereich Elektrotechnik. Die wirtschaftlich schwierige Anlaufphase der kommunalen ...

  • 17.03.2017

    Stallpflicht und Marktverbot außer in Pleystein aufgehoben

    Stallpflicht und Marktverbot außer in Pleystein aufgehobenDie Nachricht, dass das bayerische Umweltministerium die bayernweite Stallpflicht und das Verbot von Geflügelmärkten aufgehoben habe, ist nicht ganz richtig. Richtig ist: Das Ministerium hat am Donnerstag die Landratsämter und kreisfreien Städte aufgefordert, die im November erlassenen Anordnungen aufzuheben. Dies hat das Landratsamt am Freitag umgesetzt. Trotzdem gelten einige ...

  • 16.03.2017

    Landrat Andreas Meier eröffnet die Ausstellung des Naturparks „Grafenwöhrer Strandschönheit – die Sandgrasnelke“

    Landrat Andreas Meier eröffnet die Ausstellung des Naturparks „Grafenwöhrer Strandschönheit – die Sandgrasnelke“ Der Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald beteiligt sich erstmals an der Kampagne “Bayerns- Ur-Einwohner“ des Deutschen Verbandes für Landschaftspflege dessen Motto lautet: „Natur in der Stadt“. Kooperationspartner im Projekt ist dabei die Stadt Grafenwöhr, denn im Creußental gibt es eine inzwischen selten gewordene regionale Besonderheit außerhalb der sonst üblichen Hauptverbreitung. ...

  • 14.03.2017

    Katastrophenschutz-Jahresbericht 2016

    Katastrophenschutz-Jahresbericht 2016Der neue Katastrophenschutz-Jahresbericht ist fertig und kann auch online hier eingesehen werden.

  • 24.02.2017

    Landrat eröffnet die Ausstellung des Naturparks „Lindenzauber“

    Landrat eröffnet die Ausstellung des Naturparks „Lindenzauber“„Linden sind nicht zu Unrecht die universellen Bäume der Menschen“. Mit diesen Worten eröffnete Landrat Andreas Meier in seiner Eigenschaft als Vorsitzender des Naturparks Nördlicher Oberpfälzer Wald die Ausstellung „Lindenzauber“ im Foyer des Neuen Rathauses in ....

  • 15.12.2016

    Weihnachtsaktion der DAGA gerettet

    Weihnachtsaktion der DAGA gerettetDer Deutsch-Amerikanische Gemeinsame Ausschuss (DAGA) musste aus finanziellen Gründen die diesjährige Lieferung der Weihnachtspakete an bedürftige Familien aus der Region leider streichen. Gründe dafür waren laut Helmut Wächter von der DAGA vor allem die aufgrund der Sicherheitslage schlechten Besucherzahlen des diesjährigen Deutsch-Amerikanischen Volksfestes und höhere Ausgaben ....

  • 13.12.2016

    Die Mülltonne immer rechtzeitig raus stellen: Nützliche Abfall-App des Landkreises NEW vorgestellt

    Die Mülltonne immer rechtzeitig raus stellen:  Nützliche Abfall-App des Landkreises NEW vorgestelltLandrat Andreas Meier freut sich, dass der Service für die Bürgerinnen und Bürger weiter verbessert wird. Hermann Ach, Sachgebietsleiter Kommunale Abfallwirtschaft, stellte die nützliche App zusammen mit Abfallberater Peter Hägler sowie Klaus Güntner und Sebastian Pleier von der IT vor. Mit der kostenlosen App werden ...

  • 29.11.2016

    Vorübergehender Leiter der PI Vohenstrauß stellt sich vor

    Vorübergehender Leiter der PI Vohenstrauß stellt sich vorSeit 01. November leitet der gebürtige Windischeschenbacher Andreas Schieder übergangsweise die Polizeidienststelle Vohenstrauß. Davor war er zuletzt beim Landeskriminalamt tätig. Damit der Kriminalhauptkommissar in die vierte Qualifikationsebene (ehemals Höherer Dienst) aufsteigen könne, muss er vorher eine Dienststelle leiten. In diesen sechs Monaten ist der eigentliche Dienststellenleiter ...

  • 14.11.2016

    Verleihung des Umweltpreises 2016

    Verleihung des Umweltpreises 2016Aufgrund ihrer großen Leistungen und Verdienste im Bereich des Natur- und Umweltschutzes im Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab......

  • 10.11.2016

    Weihnachtsmärkte 2016 im Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab

    Weihnachtsmärkte 2016 im Landkreis Neustadt a.d. WaldnaabDie Vorweihnachtszeit steht vor der Tür und der erste Schnee fällt. Einige Weihnachtsmärkte im Landkreis sind zu unterschiedlichen Zeiten geöffnet.....

  • 03.11.2016

    Christian Demleitner zum Kreisbrandmeister bestellt

    Christian Demleitner zum Kreisbrandmeister bestelltZum 1. Oktober wurde der Christian Demleitner aus Tännesberg zum Kreisbrandmeister bestellt. Heute erhielt er von Landrat Andreas Meier die offizielle Ernennungsurkunde. An diesem feierlichen Anlass nahmen auch Kreisbrandrat Richard Meier, Kreisbrandinsprektor Hans Rewitzer und Klaus Lotter als Katastrophenschutz- Sachbearbeiter des LRA´s ...

  • 21.10.2016

    Vergabe des Kulturpreises und des Nachwuchsförderpreises 2016 des Landkreises Neustadt a.d. Waldnaab

    Vergabe des Kulturpreises und des Nachwuchsförderpreises 2016 des Landkreises Neustadt a.d. Waldnaab Einen musikalischen Leckerbissen besonderer Art konnten die Besucher der Stadthalle in Neustadt a.d. Waldnaab am 20. Oktober 2016 miterleben. Erstmals konnte Landrat Andreas Meier die Verleihung des Kulturpreises....

  • 12.10.2016

    Anspruchsvolles Projekt schreitet voran:Umgehungsstraße Mantel auf dem Weg zur Planfeststellung

    Anspruchsvolles Projekt schreitet voran:Umgehungsstraße Mantel auf dem Weg zur Planfeststellung Nach zahlreichen Hindernissen ist es jetzt fast vollbracht. Nur noch wenige Details der Pläne müssen noch mit der Regierung der Oberpfalz abgestimmt werden. Dann soll bis Jahresende der Antrag auf Planfeststellung eingereicht werden. „Danach liegt der Ball bei der Regierung“, so Landrat Andreas Meier bei einem Gespräch mit dem Staatlichen Bauamt und Bürgermeister Stephan Oetzinger im L.....

  • 05.10.2016

    Anträge auf Fahrtkostenerstattung jetzt stellen: Schüler der weiterführenden Schulen der 11.-13. Klasse und Berufsschüler erhalten noch Erstattung

    Die gesetzliche Abgabefrist für Anträge auf Fahrtkostenerstattung für Schülerinnen und Schüler der Klassen 11 bis 13 an weiterführenden Schulen und für Berufsschüler für das Schuljahr 2015/2016 endet am Montag, den 31.10.2016. Später eingehende Anträge können nicht berücksichtigt werden...

  • 04.10.2016

    Biomülltonne oder Kompost? Fristverlängerung für Antwortkarten bis Ende November

    Das Landratsamt Neustadt a. d. Waldnaab hat im August 2016 wegen der Einführung der Biotonne ein Informationsschreiben samt Antwortkarte an die über 30.000 Haushalte im ganzen Landkreis verschickt. Wegen der enormen Zahl an Rückfragen kam es zu Verzögerungen bei der Annahme von Telefonaten und ...

  • 30.09.2016

    Patenbitten der Micheldorfer Feuerwehr bei Landrat Andreas Meier

    Patenbitten der Micheldorfer Feuerwehr bei Landrat Andreas MeierEinen erfreulichen Besuch hatte Landrat Andreas Meier am 29. September 2016, als eine Delegation der Freiwilligen Feuerwehr Michldorf, angeführt vom Kommandanten Harald Dirnberger, 1. Vorsitzende Evelyn Maier, 2. Vorsitzender Dominik Adam und Festleiter Bernd Punzmann,.an seinem Dienstzimmer anklopfte. Sie brachten dabei in Form eines Gedichtes an Landrat Andreas Meier die ...

  • 27.09.2016

    "Leuchtturmprojekt" mit dem Sozialpreis ausgezeichnet: Integratives Museumscafé bei der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg

    "Leuchtturmprojekt" mit dem Sozialpreis ausgezeichnet: Integratives Museumscafé bei der KZ-Gedenkstätte FlossenbürgDer alle zwei Jahre vom Landkreis vergebene und mit 3000 Euro dotierte Sozialpreis wurde heuer an das "Integrative Museumscafé der HPZ-Werkstätten Irchenrieth im Bildungszentrum der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg" verliehen. Vor zahlreichen Ehrengästen überreichte heute Landrat Andreas Meier die Urkunde an HPZ-Leiter Josef Kastner. Das Café mit 14 behinderten Mitarbeitern und weiterem ...

  • 22.09.2016

    Integrationsförderung in Kindertageseinrichtungen

    Integrationsförderung in KindertageseinrichtungenIm Rahmen des Integrationsförderprogramms des Freistaates Bayern für Kindertageseinrichtungen erhalten 20 Einrichtungen im Landkreis umfangreiches Material zur Verfügung gestellt. 90 % der Kosten trägt der Freistaat, den Rest legt der Landkreis drauf. Landrat Andreas Meier und Jugendamtsleiter Klaus Egelseer waren heute bei der Übergabe der ersten "Geschenke-Kiste" im Kath. Kindergarten ...

  • 21.09.2016

    Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland an Josef Rewitzer aus Pleystein verliehen

    Verdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland an Josef Rewitzer aus Pleystein verliehenFür Landrat Andreas Meier war es eine große Ehre, heute "in Vertretung des Bundespräsidenten" den Verdienstorden der Bundesrepublik an Josef Rewitzer verleihen zu dürfen. Der 75-jährige Pleysteiner war zusammen mit seiner Ehefrau Elfriede, Bürgermeister Rainer Rewitzer, VdK-Bezirksgeschäftsführer Christian Eisenried und weiteren Vertretern des VdK zur Ehrung ins Dienstzimmer des Landrats gekomm

  • 16.09.2016

    Die U.S.-Armee Garnison Bavaria hat einen neuen Kommandeur

    Die U.S.-Armee Garnison Bavaria hat einen neuen Kommandeur Am 14. September 2016 hatte Landrat Andreas Meier hohen militärischen Besuch in seinem Dienstzimmer im Landratsamt Neustadt a.d. Waldnaab. Colonel Lance Varney......

  • 14.09.2016

    Früherziehung im Brandschutz

    Früherziehung im BrandschutzAm 13.09.2016 haben Brandschutzerzieher Thomas Mathes und seine Kollegin Monika Günther im Dienstzimmer von Landrat Andreas Meier den neuen Brandschutzerziehungskoffer vorgestellt......

  • 12.09.2016

    Vereidigung der Lehramtsanwärter am 12.09.2016 – ein prägender Moment für das Leben

    Vereidigung der Lehramtsanwärter am 12.09.2016 – ein prägender Moment für das LebenFür 20 junge Frauen und Männer sind anstrengende Jahre des Lernens vorbei: Am Montag früh legten die Lehramtsanwärter vor Landrat Andreas Meier den Eid ab.....

  • 31.08.2016

    Endspurt zum Landkreisstaffellauf - jetzt anmelden!

    Endspurt zum Landkreisstaffellauf - jetzt anmelden!Ab sofort ist die Strecke für den Staffellauf am 17. September ausgeschildert und für neugierige Läufer zum Austesten vorbereitet. Gelbe Schilder und Pfeile weisen den Weg durch die attraktive und Panorama versprechende Oberpfälzer Landschaft.

  • 29.08.2016

    Biotonne oder Eigenkompostierung? Fristverlängerung für die Entscheidung

    Die Frist für die Entscheidung zwischen der Biotonne oder der Eigenkompostierung wird bis zum 30. September verlängert. Bis dahin müssen, soweit gewünscht, die Antwortkarten ans Landratsamt – Kommunale Abfallwirtschaft - zurück geschickt werden. Die im Schreiben genannte Frist für die Entscheidung bis zum 4.September ist ... Das Schreiben des Landratsamtes vom 9. August wurde w

  • 18.08.2016

    Jetzt anmelden! Landkreis-Staffellauf dieses Mal rund um Vohenstrauß

    Jetzt anmelden! Landkreis-Staffellauf dieses Mal rund um VohenstraußAm 17. September startet in der Ortsmitte Waldaus der 15. Landkreis-Staffellauf des Regionalmarketingverein Forum Neustadt Plus e.V. Landrat Andreas Meier als Vereinsvorsitzender gibt um 10 Uhr den Startschuss für die erste Läuferstaffel. Auf die sieben Läufer jeder Mannschaft wartet die knapp 30 Kilometer lange Gesamtstrecke mit unterschiedlichen Einzeletappen zwischen 3 und 5,6 Kilometern...

  • 03.08.2016

    Amerikanische Jugendliche zu Gast im Landratsamt

    Amerikanische Jugendliche zu Gast im LandratsamtLandrat Andreas Meier empfing heute elf Jugendliche aus dem amerikanischen Bundesstaat Indiana. Sie waren im Rahmen ihres 18-tägigen Aufenthalts in unserer Region zusammen mit ihrer Gruppenleiterin Laury Villanyi, den Organisatoren von "Operation Friendship Bavaria" Gerhard und Felix Steiner sowie den Jugendlichen aus den deutschen Gastfamilien in die Schlosskapelle des Landratsamtes ....

  • 01.08.2016

    Landrat Andreas Meier eröffnet neue Naturpark-Infostelle im Flossenbüger Rathaus

    Landrat Andreas Meier eröffnet neue Naturpark-Infostelle im Flossenbüger RathausDas Rathaus in Flossenbürg ist ab heute mehr als nur ein Verwaltungsgebäude. Gelegen am Fuß des Schlossberges mit seiner Burgruine bietet es nun eine Service- und Infostelle für Naturliebhaber und Erholungssuchende....

  • 26.07.2016

    Viel Lob für die Quali-Besten 2016

    Viel Lob für die Quali-Besten 2016In der prunkvollen Schlosskapelle des Landratsamtes durften Christine Söllner, fachliche Leiterin des Staatl. Schulamtes Weiden-Neustadt/WN, Landrat Andreas Meier und Sparkassen-Vorstand Gerhard Hösl die elf besten Absolventen des qualifizierenden Mittelschulabschlusses 2016 auszeichnen. Alle hatten den Abschluss mit einer "1" vor dem Komma ...

  • 19.07.2016

    Geburtstagsgeschichten für Kaiser Karl den IV. - Landrat stellt Schulbeitrag von „Kinder schreiben Geschichten“ vor

    Geburtstagsgeschichten für Kaiser Karl den IV.  - Landrat stellt Schulbeitrag von „Kinder schreiben Geschichten“ vor Das Kreisjugendamt im Landratsamt und der Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald haben, im Rahmen des Vorlesewettbewerbs 2015/2016, die Aktion „Kinder schreiben Geschichten“ durchgeführt und dabei Schülerinnen und Schüler aufgefordert, aus aktuellem Anlass der grenzüberschreitenden Landesausstellung ...

  • 14.07.2016

    "Ehrenamt in Pressath bedeutet Floth"

    "Ehrenamt in Pressath bedeutet Floth"Landrat Andreas Meier freute sich, dass er heute "den bayerischen Ministerpräsidenten vertreten" dürfe: Er verlieh das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für besondere Verdienste von im Ehrenamt Tätigen an Frau Anita Floth aus Pressath. Anita Floth kam mit Ehemann Franz und Bürgermeister Werner Walberer zur Verleihung im Landratsamt. Floth ist seit 1981 ...

  • 12.07.2016

    Immobilienmarktbericht Bayern 2016 verfügbar

    Immobilienmarktbericht Bayern 2016 verfügbarDer Obere Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Freistaat Bayern hat den ersten Immobilienmarktbericht Bayern veröffentlicht. Er enthält auf 136 Seiten die zusammengefassten amtlichen Immobilienmarktdaten ...

  • 04.07.2016

    Ehrungen für 25 Jahre im Öffentlichen Dienst

    Ehrungen für 25 Jahre im Öffentlichen DienstAm 1. Juli 2016 konnte Landrat Andreas Meier in Anwesenheit der Abteilungsleiter sowie der stellvertretenden Personalratsvorsitzenden in der Schlosskapelle des Landratsamtes in Neustadt a.d.Waldnaab wieder mehrere verdiente Personen für langjährige Dienstzeit ehren......

  • 22.06.2016

    Mitarbeiterehrungen im Landratsamt

    Mitarbeiterehrungen im LandratsamtAm 17. Juni 2016 konnte Landrat Andreas Meier in Anwesenheit der Sachgebiets- und Abteilungsleiter sowie der Personalratsvorsitzenden in der Schlosskapelle des Landratsamtes in Neustadt a.d. Waldnaab mehrere verdiente Personen für langjährige Dienstzeit ehren.......

  • 16.06.2016

    Gewinnübergabe Freizeitpass-Rätsel 2015/2016

    Gewinnübergabe Freizeitpass-Rätsel 2015/2016Für Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis, die einen Freizeitpass 2015/2016 erworben haben, bestand auch heuer wieder die Möglichkeit, an einem Rätsel teilzunehmen..........

  • 13.06.2016

    NEW-TOUR 2016 – die Familien-Radwanderung des Landkreises Neustadt a.d. Waldnaab

    NEW-TOUR 2016 – die Familien-Radwanderung des Landkreises Neustadt a.d. WaldnaabBereits zum 18. Mal lädt der Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab alle radbegeisterten Einwohner der Region zur NEW-TOUR am 16. und 17. Juli 2016 ein.........

  • 08.06.2016

    Digitale Firmen-Schnitzeljagd in Altenstadt/WN

    Ein wirklich außergewöhnliches Projekt der Gemeinde Altenstadt/WN findet am Freitag, den 29. Juli 2016 statt: Erwachsene oder Jugendlich können einen Tag lang in 23 verschiedene Betriebe der Gemeinde Altenstadt hineinschnuppern und dabei sogar etwas gewinnen. Der Altenstädter Businessbus ...

  • 02.06.2016

    Neues bei der Panoramatour der Concordia Windischeschenbach

    Neues bei der Panoramatour der Concordia Windischeschenbach Wie immer am letzten Sonntag im Juni, also dieses mal am 26.6., findet die Panoramtour der Concordia Windischeschenbach statt. Beim heutigen Pressegespräch stellten die Organisatoren den beiden Schirmherren Landrat Andreas Meier (NEW) und Landrat Wolfgang Lippert (TIR) und natürlich der Presse das geplante Fahrrad-Event vor: Auf acht verschiedenen Strecken von 13 - 225 km Länge können Radler ..

  • 23.05.2016

    Engagement gegen Wegwerfgesellschaft

    Engagement gegen Wegwerfgesellschaft Die Weidener Tafeln mit den Außenstellen in Vohenstrauß, Mantel und Floß erhielten heute auf Vorschlag von Landrat Andreas Meier eine Spende in Höhe von 2000 Euro von den Vereinigten Sparkassen. Damit würdigte Landrat Meier das große soziale Engagement und dankte den Ehrenamtlichen Helfern für ihren Einsatz, von dem er sich bei einem Besuch ...

  • 20.05.2016

    Neuer Chef des Vermessungsamtes stellt sich vor

    Neuer Chef des Vermessungsamtes stellt sich vorDas Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Weiden wird seit 1.5. von Leitendem Vermessungsdirektor Oliver Schrempel geführt. Der Nabburger, der vorher am Breitbandzentrum in Amberg tätig war, stellte sich heute bei Landrat Andreas Meier vor. Im Gespräch mit Barbara Mädl, zuständig für Landkreisentwicklung, stand das Thema Breitbandausbau im Fokus. "Glasfaser in jedes Haus" ist das ...

  • 06.05.2016

    Viel los im Naturpark - Landrat stellt Aktionen des Naturparks Nördlicher Oberpfälzer Wald vor

    Viel los im Naturpark - Landrat stellt Aktionen des Naturparks Nördlicher Oberpfälzer Wald vorDas Jahr 2016 steht ganz im Zeichen der Naturparke. Die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) stellt in ihrer Themenkampagne „Faszination Natururlaub“ in Deutschland die Naturparke, Nationalparke und Biosphärenreservate in den Fokus. Mit dabei natürlich auch die Naturerlebnisangebote des Nördlichen Oberpfälzer ...

  • 02.05.2016

    50 Jahre Feldgeschworene – Hüter der Grenzzeichen

    50 Jahre Feldgeschworene – Hüter der Grenzzeichen Ihr 50-jähriges Dienstjubiläum konnten zwei Feldgeschworene feiern, Michael Bauer aus Lanz bei Störnstein und Wilhelm Bauernfeind aus Naabdemenreuth ...

  • 29.04.2016

    „Mr. Tourismus“ Reinhold Zapf geht heute in den Ruhestand

    „Mr. Tourismus“ Reinhold Zapf geht heute in den RuhestandEine Ära geht zu Ende: Der „Landkreistouristiker“ verabschiedet sich von seinen Kolleginnen und Kollegen des Landratsamtes und beginnt einen neuen Lebensabschnitt. Reinhold Zapf war 30 Jahre lang der Spezialist schlechthin, wenn es darum ging, den Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab sowie den Oberpfälzer Wald nach außen, ja sogar in der ganzen Welt bekannt zu machen. Doch Reinhold Zapf ...

  • 28.04.2016

    Slowakische Jugendliche zu Gast im tschechischen Schloss

    Slowakische Jugendliche zu Gast im tschechischen SchlossEine Gruppe Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Eschenbach besuchte zusammen mit ihren Gästen vom Jura-Hronca-Gymnasium Bratislava Landrat Andreas Meier im Landratsamt. Die weit gereisten Gäste erfuhren in der prunkvollen „Lobkowitzer Schlosskapelle“ des Landratsamtes viel Wissenswertes. Auf die Frage, warum in der Schlosskapelle ein Wappen mit dem tschechischen Schriftzug „Popel jsem ...

  • 27.04.2016

    Schüleraustausch zwischen dem Gymnasium Neustadt a.d. Waldnaab und dem Török-Ignaz-Gimnazium in Gödöllö, Ungarn

    Schüleraustausch zwischen dem Gymnasium Neustadt a.d. Waldnaab und dem Török-Ignaz-Gimnazium in Gödöllö, UngarnBereits seit 24 Jahren gibt es ihn, den Schüleraustausch zwischen den beiden Gymnasien in Neustadt und Gödöllö, einem 30.000-Einwohnerort bei Budapest............

  • 27.04.2016

    Gleichberechtigung für Männer und Frauen - Johanna Hauer neue Gleichstellungsbeauftragte

    Gleichberechtigung für Männer und Frauen - Johanna Hauer neue GleichstellungsbeauftragteJohanna Hauer ist die neue Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises für externe Aufgaben. Diese Aufgabe wurde bisher von Barbara Mädl erfüllt, die seit einiger Zeit als Leiterin des Sachgebiets Wirtschaftsförderung, Landkreisentwicklung, Tourismus und Kultur eingesetzt ist. ..

  • 27.04.2016

    800 -Jahrfeier der Marktgemeinde Waldthurn vom 9. bis 18. Juni 2017

    800 -Jahrfeier der Marktgemeinde Waldthurn vom 9. bis 18. Juni 2017Fast platzte das Dienstzimmer von Landrat Andreas Meier aus allen Nähten, als Bürgermeister Josef Beimler am 26.04.2016 mit dem Festausschuss für die bevorstehende 800-Jahrfeier der Marktgemeinde Waldthurn .....

  • 26.04.2016

    Leistungen für Umwelt- und Naturschutz würdigen

    Leistungen für Umwelt- und Naturschutz würdigenDer Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab vergibt für die Jahre 2014 und 2015 wieder einen Umweltpreis. Preisträger können Einzelpersonen genauso wie Vereine, Gruppen und sonstige Organisationen sein, die sich in den Jahren 2014 und 2015 besonders um Natur und Umwelt im Bereich des Landkreises Neustadt a.d.Waldnaab verdient gemacht haben. Der Umweltpreis wird als Urkunde verliehen, kann auf bis zu drei

  • 25.04.2016

    Landkreis sucht preisverdächtige Kultur und Kunst

    Der Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab verleiht 2016 einen Kulturpreis für hervorragende Leistungen auf kulturellem und künstlerischem Gebiet wie Musik, Literatur, bildende Künste, Heimat-, Brauchtums- oder Denkmalpflege. Künstlerische Werke der bildenden Kunst, der Musik und der Literatur können natürlich nur gewürdigt werden, wenn es sich um Eigenschöpfungen ...

  • 21.04.2016

    Der neue Katastrophenschutzbericht ist da

    Im druckfrischen Katastrophenschutzbericht 2015 gibt es u. a. Infos und Bilder zu der neuen K-Schutz-Halle mit Atemschutzübungsanlage in Neuhaus, zum F-16-Absturz im letzten August bei Engelmannsreuth, zu den vielen Hilfseinsätzem bei der Notunterbringung von Flüchtlingen usw.

  • 20.04.2016

    Es geht rund im Naturpark: Landrat bilanziert hohe Fördersummen und präsentiert neue Projekte

    Es geht rund im Naturpark: Landrat bilanziert hohe Fördersummen und präsentiert neue ProjekteÜber vierzig Jahre gibt es ihn mittlerweile schon – den Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald. Und jedes Jahr setzt er neue Glanzpunkte. So vereinnahmte der Naturparkverein im letzten Förderabschnitt rund 200.000. Euro Fördergelder, dessen komplette Weiterleitung an die jeweiligen Projektträger erfolgte. Für 2016 haben Landrat Andreas Meier als Vorsitzender des Naturparks und sein Team ...

  • 14.04.2016

    ETZ Nordoberpfalz bietet Energieberatungen in den Gemeinden an

    ETZ Nordoberpfalz bietet Energieberatungen in den Gemeinden anZu einem energiegeladenen Termin konnte Landrat Andreas Meier am 13.04.2016 in seinem Dienstzimmer Christine Haberkorn, Yusuf Gökcel und Matthias Rösch vom Energie-Technologischen Zentrum Nordoberpfalz GmbH (ETZ), sowie Silke Kneidl, Energieberaterin des Landkreises und die Bürgermeister Rupert Troppmann (Neustadst/WN), Andreas Wutzlhofer (Vohenstrauß), Ludwig Biller ...

  • 14.04.2016

    Schüleraustauschgruppe Gymnasium Eschenbach / Liceo di Ghedi, Lombardei (Italien) zu Gast beim Landrat

    Schüleraustauschgruppe Gymnasium Eschenbach / Liceo di Ghedi, Lombardei (Italien) zu Gast beim LandratAm 13. April 2016 konnte Landrat Andreas Meier im Rahmen des Schüleraustausches zwischen dem Gymnasium Eschenbach und dem Liceo di Ghedi in der Schlosskapelle des Landratsamtes 24 Schülerinnen und Schüler aus der Lombardei begrüßen. Begleitet wurde die Gruppe von deutscher Seite vom Organisator, StD Werner Dobmeier, sowie von italienischer Seite von den Lehrkräften Virgilio...

  • 08.04.2016

    Frischer Wind beim Landestheather - Neuer LTO-Geschäftsführer bei Landrat Meier

    Frischer Wind beim Landestheather - Neuer LTO-Geschäftsführer bei Landrat MeierSeit Anfang des Monats ist Wolfgang Meidenbauer neuer Geschäftsführer des Landestheaters Oberpfalz (LTO). Zusammen mit Marlene Wagner-Müller, die beim LTO unter anderem für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig ist, besuchte er Landrat Andreas Meier. Der 48-jährige Vohenstraußer stellte Landrat Meier seine Pläne für die Zukunft des Landestheaters vor.

  • 30.03.2016

    Realistisches Üben der Atemschutzträger - Besichtigung der gemeinsamen Übungsanlage in Neuhaus

    Realistisches Üben der Atemschutzträger - Besichtigung der gemeinsamen Übungsanlage in NeuhausIn einer großen Halle im Gewerbegebiet Neuhaus läuft derzeit der Bau einer neuen Katastrophenschutz-Einsatzzentrale des Landkreises Neustadt/WN. Ein Teilbereich der Halle dient jedoch einem ganz besonderen Zweck: Hier entsteht seit Oktober die gemeinsame Atemschutzübungsanlage der Landkreise Tirschenreuth, Neustadt a.d.Waldnaab und der Stadt Weiden Kreisbrandrat Richard Meier und Landrat ...

  • 17.03.2016

    Jetzt für "Bayerns Top 50" bewerben!

    Am 18. Juli 2016 wird die Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, Frau Ilse Aigner, zum 15. Mal besonders wachstumsstarke Unternehmen mit der Auszeichnung „BAYERNS BEST 50“ ehren. Darüber hinaus wird an zwei Unternehmen ein Sonderpreis für überdurchschnittliches Ausbildungsengagement ...

  • 15.03.2016

    Innovative Ideen beim Traditionsbetrieb - Landrat besucht Fa. Lippert in Pressath

    Innovative Ideen beim Traditionsbetrieb - Landrat besucht Fa. Lippert in PressathKürzlich besichtigte Landrat Andreas Meier das seit mehr als 50 Jahren ortsansässige Familienunternehmen Lippert. Dort setzt das junge Führungsteam inzwischen nicht nur auf Anlagen für die Keramische Industrie, sondern sieht die Zukunft vor allem in der Förder- und Automatisierungstechnik. ...

  • 07.03.2016

    Verdiente Persönlichkeiten ausgezeichnet

    Verdiente Persönlichkeiten ausgezeichnetAm Freitag, den 4. März 2016, konnte Landrat Andreas Meier in der Schlosskapelle des Landratsamtes Neustadt a.d. Waldnaab gleich an 12 Persönlichkeiten aus dem Landkreis das „Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten“ aushändigen......

  • 04.03.2016

    Thomas Riedl zum Hauptmann der Reserve befördert

    Thomas Riedl zum Hauptmann der Reserve befördertIm Rahmen der Zivil-Militärischen-Zusammenarbeit konnte Landrat Andreas Meier am 3. März 2016 das Kreisverbindungskommando (KVK) Neustadt/WN in der Schlosskapelle des Landratsamtes begrüßen.......

  • 19.02.2016

    Ehrenzeichen für langährige Verdienst beim BRK

    Ehrenzeichen für langährige Verdienst beim BRKFür 25 oder sogar 40 Jahre ehrenamtlichen Dienst bei den BRK-Bereitschaften oder der Wasserwacht zeichnete Landrat Andreas Meier am Donnerstag eine ganze Reihe "Rotkreuzler" aus. Er dankte den vielen ehrenamtlichen Helfern, auf die bei Notfällen immer Verlass sei. Nicht zuletzt trage die in unserer Region besonders hohe Zahl an Ehrenamtlichen zu einem großen Sicherheitsgefühl ...

  • 18.02.2016

    Bundesverdienstmedaille an Karlheinz Keck aus Eschenbach

    Bundesverdienstmedaille an Karlheinz Keck aus EschenbachGestern durfte Landrat Andreas Meier eine seltene und hohe Auszeichnung verleihen: Karlheinz Keck aus Eschenbach erhiehlt für seine jahrzehntelanges Engagement im Heimatverein Eschenbach auf Vorschlag von Paul Töns aus Münster die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland! Zur Verleihung kamen neben Karlheinz Keck und dessen Frau Juliane weitere...

  • 10.02.2016

    Achtung: Termin auf 6.3. verschoben!!!! "WEIß BLAU" IM LANDKREIS NEUSTADT/WN IM BAYER. FERNSEHEN

    Achtung: Termin auf 6.3. verschoben!!!! "WEIß BLAU" IM LANDKREIS NEUSTADT/WN IM BAYER. FERNSEHENKommenden Sonntag, den 14. Februar um 16 Uhr, zeigt das Bayerische Fernsehen die Kultursendung "weiß blau" aus dem Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab. In der 45-minütigen Sendung führt Moderatorin Anett Seegerer durch viele kulturelle Highlights aus dem Landkreis: die Bigband-Akademie "Kingsize Juniors" und "Kingsize Joungsters", den "Teeniechor Schirmitz", das Landestheater Oberpfalz ...

  • 03.02.2016

    Verein der Vogelfreunde & Schützer bei Landrat Andreas Meier

    Verein der Vogelfreunde & Schützer bei Landrat Andreas Meier Am 2. Februar 2016 hatte Landrat Andreas Meier in seinem Dienstzimmer Besuch von den Vorsitzenden des Vereins der Vogelfreunde & Schützer Vohenstrauß....

  • 02.02.2016

    Teile des Landratsamts ziehen ins ehemaligen Krankenhaus Neustadt/WN - einige Sachgebiete wegen Umzug übernächste Woche nicht erreichbar

    Teile des Landratsamts ziehen ins ehemaligen Krankenhaus Neustadt/WN - einige Sachgebiete wegen Umzug übernächste Woche nicht erreichbarWegen des geplanten Abbruchs und Neubaus des „Flachbaus“ am Hohlweg in Neustadt/WN ziehen in der Woche vom 15. – 19. Februar 2016 mehrere Sachgebiete ins ehemalige Krankenhaus in der Felixallee 9 um. Diese Arbeitsbereiche sind daher weder persönlich, telefonisch noch per E-Mail ..

  • 01.02.2016

    LRA und SCHWIMMHALLEN GESCHLOSSEN

    Das Landratsamt Neustadt a.d. Waldnaab, die Zulassungsstellen in Eschenbach i.d.OPf. und Vohenstrauß, die Abteilungen Gesundheits- und Veterinärwesen in Weiden, sowie die Deponie Weiherhammer/Kalkhäusl sind am Faschingsdienstag, den 09.02.2016 geschlossen. Außerdem sind die Schwimmhallen in Neustadt/WN, Eschenbach und Vohenstrauß und der Kreisjugendring Neustadt/WN ...

  • 04.01.2016

    KÖNIGLICHER BESUCH IM LANDRATSAMT

    KÖNIGLICHER BESUCH IM LANDRATSAMT Die heiligen drei Könige, Caspar, Melchior, Balthasar, die Sternsinger, die drei Weisen aus dem Morgenland - egal wie man sie nennt, die Aktion des Kindermissionswerks ist immer herzlich willkommen! Heute besuchten die Kinder der Sternsinger-Aktion zusammen mit Pater Marek Landrat Andreas Meier in seinem Büro, sangen den Gruß und schrieben als Zeichen von Gottes ...

  • 18.12.2015

    Friedenslicht aus Bethlehem im „Lobkowitzer Schloss“

    Friedenslicht aus Bethlehem im „Lobkowitzer Schloss“Die Friedenslichtaktion 2015 steht in Deutschland unter dem Motto: „Hoffnung schenken – Frieden finden“ und will damit Zeichen für Gastfreundschaft und für Menschen auf der Flucht setzen. ........

  • 17.12.2015

    „Lichtblicke“ für Hilfsbedürftige

    „Lichtblicke“ für HilfsbedürftigeAm 16.12.2015 konnte Landrat Andreas Meier mit einer weiteren guten Nachricht für Hilfsbedürftige im Landkreis aufwarten. In seinem Dienstzimmer begrüßte er die Schirmherrin der Hilfsaktion Lichtblicke, Frau Elisabeth Wittmann, ..........

  • 17.12.2015

    Füllhorn für Hilfsorganisationen ausgeschüttet

    Füllhorn für Hilfsorganisationen ausgeschüttetZum Dank für die immer wichtiger werdende Jugendarbeit konnten Landrat Andreas Meier und Vorstandsvorsitzender der Vereinigte Sparkassen .......

  • 15.12.2015

    Lebensmittelpakete für Bedürftige

    „Himmlischen Besuch“ konnte Landrat Andreas Meier am 15.12.2015 in seinem Dienstzimmer begrüßen. Santa Claus ........

  • 14.12.2015

    Neue Taschenfahrpläne 2016 herausgegeben

    Neue Taschenfahrpläne 2016  herausgegebenDie neuen Taschenfahrpläne wurden letzte Woche an die Gemeinden ausgeliefert und können dort abgeholt werden.....

  • 11.12.2015

    Freiwillige Feuerwehr Lerau feiert 125jähriges Gründungsjubiläum vom 27. bis 29. Mai 2016

    Freiwillige Feuerwehr Lerau feiert 125jähriges Gründungsjubiläum vom 27. bis 29. Mai 2016Einen erfreulichen Besuch hatte Landrat Andreas Meier am 8. Dezember 2015, als die gesamte Führungsriege der Freiwilligen Feuerwehr Lerau, ..........

  • 01.12.2015

    LANDRAT UND SPARKASSE VERTEILEN SPENDEN

    LANDRAT UND SPARKASSE VERTEILEN SPENDENSchon etwas weihnachtlich wurde den Vertretern der sechs Organisationen heute im Landratsamt bei der Verteilung der Spenden aus dem Dispositionsfonds des Landrats bei den Vereinigten Sparkassen Eschenbach-Neustadt ...

  • 30.11.2015

    KOMMUNALE DANKURKUNDEN VERLIEHEN

    KOMMUNALE DANKURKUNDEN VERLIEHENIn der Schlosskapelle verlieh Landrat Andreas Meier die kommunale Dankurkunde des Freistaates Bayern an 13 aktuelle und ehemalige Kommunalpolitiker, die über viele Jahre als Bürgermeister oder Gemeinderat/rätin ihrer Kommune gedient hatten. Diese Ämter seien ein besonders spannendes Tätigkeitsfeld, hier habe man die direkteste Beziehung zu den Bürgerinnen und Bürgen, so Meier. Man...

  • 25.11.2015

    Storchennest auf dem Landratamt ausgetauscht

    Storchennest auf dem Landratamt ausgetauschtHeute wurde das marode Storchennest auf dem Dach des "Alten Schlosses" ausgetauscht. Mit einem Schwerlastkran wurde das schwere alte Nest herunter gehoben und ein neuer Edelstahlkorb hinauf befördert. Der Metall-Unterbau des alten Nestes war seit der Schloss-Renovierung 1989 ...

  • 18.11.2015

    Unterstützung für Donum Vitae e.V. und Lions Club

    Unterstützung für Donum Vitae e.V. und Lions ClubSchon fast vorweihnachtliche Stimmung herrschte heute im Landratsamt: Gleich zwei Institutionen erhielten eine "Bescherung" in Form eine Spende der Vereinigten Sparkassen Eschenbach-Neustadt/WN-Vohenstrauß. Auf Vorschlag von Landrat Andreas Meier erhielten die Schwangerenberatungsstelle "Donum Vitae" und der "Lions Club" einen Betrag von jeweils 1500 €. Für Donum Vitae e.V. ...

  • 12.11.2015

    Weihnachtsmärkte 2015 im Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab

    Weihnachtsmärkte 2015 im Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab Die Vorweihnachtszeit steht vor der Tür und die Vorbereitungen sind schon im Gange. Einige Weihnachtsmärkte im Landkreis sind zu unterschiedlichen Zeiten geöffnet. Damit man einen Überblick über die Weihnachtsmärkte im Landkreis bekommt, haben wir eine Karten-Anwendung erstellt.

  • 10.11.2015

    Landrat Andreas Meier gibt den Startschuss für die Kampagne "Bayerns Ureinwohner 2015/2016"

    Landrat Andreas Meier gibt den Startschuss für die Kampagne "Bayerns Ureinwohner 2015/2016"Im Jubiläumsjahr beteiligt sich der Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald erstmals an der Kampagne “Bayerns- Ur-Einwohner“ des Deutschen Verbandes für Landschaftspflege dessen Motto für 2015/2016 lautet: „Natur in der Stadt“. Bayerns Ur-Einwohner sind ausgewählte heimische Tiere und Pflanzen welche seit Jahrhunderten in unseren schönen Landschaften leben ....

  • 05.11.2015

    KREISHANDWERKSMEISTER JOACHIM BEHREND STELLT SICH VOR

    KREISHANDWERKSMEISTER JOACHIM BEHREND STELLT SICH VORSeit Mai ist Joachim Behrend, Elektromeister aus Kohlberg, neuer Kreishandwerksmeister für die Kreishandwerkerschaft Nordoberpfalz und damit für etwa 600 Innungsbetriebe in den Landkreisen Neustadt/WN, Tirschenreuth und der Stadt Weiden zuständig. Heute besuchte ...

  • 23.10.2015

    SACHGEBIETE DES LRA ZIEHEN UM IN DIE FREYUNG - Teile der Sozialhilfeverwaltung und Abfallrecht nicht erreichbar

    Wegen des geplanten Abbruchs und Neubaus des „Flachbaus“ am Hohlweg ziehen in der Herbstferienwoche die ersten drei Sachgebiete um und sind daher jeweils drei Tage weder persönlich, telefonisch noch per E-Mail ...

  • 01.10.2015

    Altlasten führen zu Umstrukturierung im LRA - neues Sachgebiet "Bodenschutz und staatl. Abfallrecht"

    Altlasten führen zu Umstrukturierung im LRA - neues Sachgebiet "Bodenschutz und staatl. Abfallrecht"Vor allem die ehemalige Bleikristallproduktion in Altenstadt/WN, Neustadt/WN und Windischeschenbach hat „Altlasten“ hinterlassen. Das Thema Altlastenbeseitigung und Bodenschutz nimmt im Landkreis Neustadt/WN daher einen immer wichtigeren Stellenwert ein. Die zunehmenden Herausforderungen in diesem Bereich bedeuten auch zusätzlichen Personalbedarf. Ein Gutachten des Kommunalen ...

  • 30.09.2015

    29. Pensionisten-Treffen der Vereinigung Bayer. Realschuldirektoren – Empfang im Landratsamt

    29. Pensionisten-Treffen der Vereinigung Bayer. Realschuldirektoren – Empfang im LandratsamtDie Pensionisten des VBR führen jedes Jahr eine 3-tägige Herbstfahrt durch, die dieses Jahr in den Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab führte. Die Organisation vor Ort lag bei Herrn Klaus-Hannes Kahler aus Mantel, dem ehemaligen Realschuldirektor der Sigmund-Wann-Realschule Wunsiedel. Auf dem Programm stand u.a. auch ein Empfang bei Herrn Landrat Andreas Meier. Herr Kahler bedankte sich zu...

  • 17.09.2015

    Schulrätin Elisabeth Junkawitsch komplettiert Schulamt Neustadt/Weiden

    Schulrätin Elisabeth Junkawitsch komplettiert Schulamt Neustadt/WeidenBei einem Pressetermin am 16.09.2015 konnte Landrat Andreas Meier in seinem Dienstzimmer die neue Schulrätin Elisabeth Junkawitsch offiziell als neue Mitarbeiterin in der Führungsriege der Staatlichen Schulämter.....

  • 17.09.2015

    Benefizkonzert für die Kinderkrebshilfe

    Benefizkonzert für die KinderkrebshilfeDas für Sonntag, den 27. September 2015 um 16.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche St. Georg in Neustadt/WN stattfindende Benefizkonzert zugunsten der Kinderkrebshilfe .......

  • 17.09.2015

    Gymnasiumturnhalle wieder frei

    Gymnasiumturnhalle wieder freiMit dem Umzug der noch verbliebenen 60 Asylbewerber konnte Landrat Andreas Meier am 14.09.2015 sein Versprechen halten und die Dreifachturnhalle des Gymnasiums ......

  • 17.09.2015

    Landrat Andreas Meier eröffnet die neue Infostelle des Naturparks in der Wieskapelle in Speinshart

    Landrat Andreas Meier eröffnet die neue Infostelle des Naturparks in der Wieskapelle in SpeinshartDie Speinsharter Wieskapelle ist ein besonderer Kulturraum im Klosterdorf. Der Innenraum mit seinen fragmentarisch erhaltenen Fresken erinnert .......

  • 17.09.2015

    Vereidigung der neuen Lehramtsanwärter

    Vereidigung der neuen LehramtsanwärterNicht nur für viele ABC-Schützen beginnt ein neuer Lebensabschnitt, auch 20 Lehramtsanwärter/innen haben am 15.09.2015 ihren ersten Schultag angetreten......

  • 01.09.2015

    Neue Baujuristin am Landratsamt

    Neue Baujuristin am LandratsamtNach dem Weggang von Jürgen Schneeberger zum Polizeipräsidium wechselt der bisherig Leiter der Bauabteilung zum 01. September zur Abteilung „Öffentliche Sicherheit und Ordnung“. Seine Abteilung übernimmt Ute-Ricarda Donko ...

  • 21.08.2015

    "Du bist, was du isst!" - Schneidnerhof setzt auf Bio-Produkte in Premiumqualität

    "Du bist, was du isst!" - Schneidnerhof setzt auf Bio-Produkte in PremiumqualitätKürzlich zeichnete Landwirtschaftsminister Brunner die „Edelrindersalami“ des Schneiderhofs mit der Silbermedaille von „Bayerns beste Bioprodukte“ auf der „Grünen Woche“ in Berlin aus. Demnächst ist Hubert Ram vom Schneiderhof von Minister Brunner zur Eröffnung der „Ökoerlebnistage“ nach München eingeladen. Die extensive Weidehaltung stellten Hubert und Gabriele Ram mit zusammen mit ihren ...

  • 17.08.2015

    Leben spenden - Landrat und Gesundheitsamt werben für Organ-, Blut- und Knochenmarkspenden

    Leben spenden - Landrat und Gesundheitsamt werben für Organ-, Blut- und KnochenmarkspendenSeit 2012 ist die Zahl der Organspenden bundesweit deutlich zurück gegangen. Gesundheitsamtsleiter Dr. Thomas Holtmeier führt das vor allem auf die Verunsicherung durch Unregelmäßigkeiten bei der Organ-Vergabe zurück. Inzwischen gibt es Änderungen bei den Vergaberegeln, das sogenannte 6-Augen-Prinzip der Bundesärztekammer. Den Hirntod des "Spenders" müssen immer 2 Ärzte (statt ....

  • 17.08.2015

    "Die perfekte Baustelle" läuft laut Landrat Andreas Meier derzeit zwischen Oberlind und Lerau

    "Die perfekte Baustelle" läuft laut Landrat Andreas Meier derzeit zwischen Oberlind und LerauAuf über drei Kilometern wird derzeit die Kreisstraße NEW 41 von Lerau nach Oberlind ausgebaut. Die Baukosten betragen etwa 1,8 Millionen Euro, damit ist die Straßenbaumaßnahme eine der derzeit größten im Landkreis. Die Fahrbahnbreite wird nach dem Ausbau durchgehend 6,50 Meter betragen und der Oberbau wird verstärkt. Dies ist besonders wichtig, da die Strecke im Falle einer ...

  • 06.08.2015

    Meine Erlebnisse auf dem Bauernhof - Landrat stellt die neueste Ausgabe von "Kinder schreiben Geschichten" vor

    Meine Erlebnisse auf dem Bauernhof - Landrat stellt die neueste Ausgabe von "Kinder schreiben Geschichten" vorDas Kreisjugendamt und der Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald haben im Rahmen des Vorlesewettbewerbs 2014/2015, die Aktion „Kinder schreiben Geschichten“ durchgeführt und dabei Schülerinnen und Schüler aufgefordert, ihre Erlebnisse auf einem Bauernhof im Naturpark-Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab in Geschichtenform zu schildern. Obwohl der vorgegebene Rahmen ...

  • 04.08.2015

    Kleiderannahmestelle für Asylbewerber eingerichtet

    Letzte Woche wurde darüber berichtet, dass der Notfallplan der Bayer. Staatsregierung nun auch im Landkreis Neustadt/WN greift. Das Landratsamt musste sehr kurzfristig etwa 170 Asylbewerber in der Turnhalle des Gymnasiums unterbringen. Daraufhin meldeten sich zahlreiche Personen, die die Menschen mit Sachspenden unterstützen wollten. ​Bis kurz vor der Ankunft war nicht klar, wie ...

  • 31.07.2015

    Ehrung der Quali-Besten 2015

    Ehrung der Quali-Besten 2015Heute fand in der Kapelle des Landratsamtes die Ehrung der Quali-Besten 2015 statt. Landrat Andreas Meier, Vorstandsmitglied Gerhard Hösl von den Vereinigten Sparkassen NEW, ESB und VOH und Schulrätin Christine Söllner ehrten 9 Schülerinnen und Schüler aus dem Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab......

  • 29.07.2015

    Humanitäre Hilfe - Grundbedürfnisse werden erfüllt - Vorbereitungen fast abgeschlossen

    Humanitäre Hilfe - Grundbedürfnisse werden erfüllt - Vorbereitungen fast abgeschlossenDas Notfallteam „Asyl“ arbeitet die letzten beiden Tag auf Hochtouren: Jetzt ist alles bereit für die Ankunft der Flüchtlinge. Inzwischen sind für die bis zu 200 erwarteten Menschen Feldbetten aufgestellt. Dabei werden Familien und allein reisende Frauen getrennt von allein reisenden Männern untergebracht. Ein Bereich der Halle ist als Aufenthaltsraum vorgesehen. Hygieneartikel stehen ...

  • 22.07.2015

    Ehrung langjähriger BRK-Mitglieder

    Ehrung langjähriger BRK-MitgliederLandrat Andreas Meier überreichte gestern in der Schlosskapelle des Lobkowitzer-Schlosses die Ehrenzeichen des Bayer. Innenministers Joachim Herrmann für 25-jährige und für 40-jährige Dienstzeit beim Bayerischen Roten Kreuz an insgesamt vierzehn „Rotkreuzler“. Unterstützt wurde er von Kreisbereitschaftsleiterin...

  • 07.07.2015

    Start frei für den 14. Landkreis-Staffellauf!

    Start frei für den 14. Landkreis-Staffellauf!Am 19. September geht’s in den westl. Landkreis : Eine attraktive und abwechslungsreiche Strecke erwartet die Teilnehmer des diesjährigen Landkreis-Staffellaufs. Die Planungen für den 14. Landkreis-Staffellauf sind abgeschlossen. Alle Freizeitläufer der Region sind herzlich eingeladen. Der Regionalmarketingverein Forum Neustadt Plus e.V. mit seinem Vorsitzenden Landrat Andreas Meier ...

  • 26.06.2015

    Wechsel bei den Feuerwehrführungskräften

    Wechsel bei den FeuerwehrführungskräftenIm Rahmen eines feierlichen Empfanges in der Schlosskapelle des Landratsamtes wurde Kreisbrandinspektor a. D. Josef Kres verabschiedet. Landrat Andreas Meier hob dabei in seiner Laudation die in den vergangenen 24 Jahren geleisteten Verdienste hervor und wünschte ihm auf seinem weiteren Lebensweg alles erdenklich Gute.......

  • 19.06.2015

    Landrat Andreas Meier begrüßt 250. Mitglied des Naturparks

    Landrat Andreas Meier begrüßt 250. Mitglied des Naturparks40 Jahre alt und schwungvoll wie noch nie – das ist der Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald. Seit seiner Gründung am 27. Februar 1975 will er die Wertschätzung von Natur und Landschaft steigern. Ein Wohlfühlfaktor der es in sich hat und im Jubiläumsjahr mit Martin Riedl aus Altenstadt a.d. Waldnaab sogar sein 250. Mitglied begrüßen kann. Kein Naturparkverein in Bayern kann auf eine so hohe......

  • 15.06.2015

    Naturpark ein Renner

    Naturpark ein RennerGelungener Auftritt des Naturparks Nördlicher Oberpfälzer Wald auf der Bauernmarktmeile in Nürnberg Die Bayerische Bauernmarktmeile, welche bisher nur in der Landeshauptstadt München beheimatet war, fand letzten Sonntag zum wiederholten Male auf dem Nürnberger Hauptmarkt und benachbarten Straßenzügen statt. Dank der guten Zusammenarbeit mit der Europäischen Metropolregion Nürnberg .........

  • 11.06.2015

    GELEBTE INTEGRATION - PFLEGEFAMILIEN FÜR UNBEGLEITETE MINDERJÄHRIGE FLÜCHTLINGE GESUCHT

    GELEBTE INTEGRATION - PFLEGEFAMILIEN FÜR UNBEGLEITETE MINDERJÄHRIGE FLÜCHTLINGE GESUCHTDie Medien berichten täglich über Menschen, die von Krieg, Gewalt und Hunger aus ihrer Heimat fliehen. Diese menschliche Katastrophe findet jedoch nicht weit weg oder im Fernsehen statt, sondern ist längst bei uns angekommen, betrifft auch uns im Landkreis! ​Unter den Flüchtlingen :::

  • 28.05.2015

    Fünf Mitarbeiterinnen des LRA haben AL 1 erfolgreich abgeschlossen

    Fünf Mitarbeiterinnen des LRA haben AL 1 erfolgreich abgeschlossenGleich fünf Mitarbeiterinnen des Landratsamts haben kürzlich den Angestelltenlehrgang I erfolgreich abgeschlossen. Landrat Andreas Meier dankte den Absolventinnen für das Engagement und die Bereitschaft, sich ...

  • 13.05.2015

    Viel Nachfrage im 2. Anlauf - Technikerschule beim ÜBZO startet

    Viel Nachfrage im 2. Anlauf - Technikerschule beim ÜBZO startetAm 15.09.2015 startet beim Überbetrieblichen Bildungszentrum Ostbayern (ÜBZO) in Weiherhammer eine Vollzeitklasse Elektrotechnik. Landrat Andreas Meier freut sich, dass "dieser Traum jetzt Wirklichkeit wird". Die Technikerschule solle das Abwandern von Fachkompetenz aus der Region verhindern. Laut Reinhold Hautmann, Geschäftsführer des ÜBZO, fragen die Firmen inzwischen stark ...

  • 12.05.2015

    Besuch der ungarischen Gäste des Gymnasius Neustadt/WN beim Landrat

    Besuch der ungarischen Gäste des Gymnasius Neustadt/WN beim LandratHeute besuchte eine Gruppe von 26 ungarischen Schülerinnen und Schülern mit ihren beiden Lehrerinnen des Török-Ignac-Gymnasiums aus Gödöllö das Landratsamt. Die Jugendlichen sind zur Zeit im Rahmen einer seit 1991 bestehenden Schulpartnerschaft im Landkreis, besuchen teilweise den Unterricht und wohnen bei Gastfamilien. Der diesjährige Aufenthalt steht unter dem ...

  • 27.04.2015

    Radlersonntag in Eschenbach

    Radlersonntag in EschenbachAm Sonntag, 03. Mai feiert die LAG Kooperationsraum VierStädtedreieck die Eröffnung ihres neuen Radwegenetzes. In einer Sternfahrt radeln Delegationen aus den zehn beteiligten Gemeinden zum Festplatz am Sportheim des SC Eschenbach. Das Programm beginnt um 11:00 Uhr mit einer Feierstunde. LAG-Vorsitzender Helmuth Wächter stellt das Radwegekonzept vor, das mithilfe des EU-Förderprogramm ...

  • 22.04.2015

    Viel los im Naturpark - Landrat Andreas Meier stellt die Termine und Aktionen des Naturparks Nördlicher Oberpfäl-zer Wald im Jubiläumsjahr 2015 vor

    Viel los im Naturpark - Landrat Andreas Meier stellt die Termine und Aktionen des Naturparks Nördlicher Oberpfäl-zer Wald im Jubiläumsjahr 2015 vor40 Jahre alt und schwungvoll wie noch nie – das ist der Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald. Seit seiner Gründung am 27. Februar 1975 will er die Wertschätzung von Natur und Landschaft steigern. „Ein Wohlfühlfaktor der es in sich hat“, stellt Landrat Andreas Meier überzeugt fest. Zusammen mit der Naturparkverwaltung hat der Vorsitzende für das Jubiläumsjahr ein attraktives ...

  • 21.04.2015

    Oliver Völkl zum Major der Reserve befördert

    Oliver Völkl zum Major der Reserve befördertDas Kreisverbindungskommando (KVK) ist ein Teil der Zivil-Militärischen-Zusammenarbeit. Es ist Ansprechpartner für das Landratsamt Neustadt/WN bei allen Fragen, die die Bundeswehr bei Hilfeleistungen im Katastrophenfall oder bei Großschadensereignissen betreffen. Deshalb war es Landrat Andreas Meier eine besondere Freude, zusammen mit dem Leiter des KVK, Herrn Oberstleutnant ...

  • 09.04.2015

    Jubiläumspower im Naturpark - Landrat präsentiert viele neue Projekte im Jubiläumsjahr

    Jubiläumspower im Naturpark - Landrat präsentiert viele neue Projekte im JubiläumsjahrVierzig Jahre gibt es ihn mittlerweile schon – den Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald. Genauer gesagt, seit dem 21. Februar 1975. Besonders im Jubiläumsjahr möchte daher der Nördliche Oberpfälzer Wald mit vielen großen und kleinen Projekten weiter an der kontinuierlichen Entwicklung unserer Region mitwirken. ​So vereinnahmte der Naturparkverein im letzten Förderabschnitt wieder ...

  • 07.04.2015

    Zusatzqualifikationen mit Bravour bestanden

    Zusatzqualifikationen mit Bravour bestandenClaudia Saller, die seit 01.04.2014 beim Landkreis die Stelle der Kreisfachberatung für Gartenbau und Landespflege ausführt, hat an gleich zwei Weiterbildungen teil genommen und beide mit der Bestnote 1,0 abgeschlossen: Der Pflanzenschutz-Sachkundenachweis macht es ihr nun möglich, Auskünfte und Beratungen zum Thema Pflanzenschutzmittel zu geben. Ein besonderes Anliegen ist ihr die Aufklärung ...

  • 26.03.2015

    „Vorbeugen statt Schaden“ - Landrat stellt Katastrophenschutzbericht 2014 vor

    „Vorbeugen statt Schaden“ - Landrat stellt Katastrophenschutzbericht 2014 vorVorausschauendes Denken und Handeln prägt die Arbeit der Katastrophenschutzbehörde im Landratsamt Neustadt a.d. Waldnaab. Es ist Landrat Andreas Meier daher ein Anliegen, dass die Öffentlichkeit mit dem Katastrophenschutzbericht über das bestehende Netzwerk und die im abgelaufenen Jahr geleistete Arbeit informiert wird: ​„Leider sind Katastrophen und Großschadensereignisse ...

  • 17.03.2015

    Gerold Haas ist neuer Storchenbeauftragter

    Gerold Haas ist neuer StorchenbeauftragterDer langjährige Storchenbetreuer Walter Fritsch stellte Herrn Landrat Andreas Meier nach einer 4jährigen Suche seinen Nachfolger vor. Ein zufälliges Gespräch führte dazu, dass er Herrn Gerold Haas aus Neustadt kennenlernen durfte. Herrn Haas hat es aufgrund seiner Naturverbundenheit trotz 40jähriger Dienstzeit bei der Deutschen Bahn in München nach Neustadt a.d.Waldnaab gezogen. Der Hobbyfilmer...

  • 25.02.2015

    Feuerwehr Vohenstrauß feiert 150-jähriges Jubiläum

    Feuerwehr Vohenstrauß feiert 150-jähriges Jubiläum Vorstand Peter Grosser war mit einer Delegation der Freiwilligen Feuerwehr Vohenstrauß e.V. zu Gast bei Landrat Andreas Meier im Landratsamt. Die älteste Feuerwehr im Landkreis mit 55 aktiven Mitgliedern feiert vom 15. - 17. Mai 2015 ihr 150-jähriges Jubiläum. Bürgermeister Andreas Wutzlhofer hat die Schirmherrschaft übernommen, Landrat Andreas Meier wird Ehrenschirmherr des ...

  • 10.02.2015

    Landräte mit US-Oberst Colbrook auf Landkreistour

    Landräte mit US-Oberst Colbrook auf LandkreistourEinen ganzen Tag hatte Oberst Mark A. Colbrook Zeit, um Eindrücke von verschiedensten Facetten des Landkreises Neustadt a.d.Waldnaab zu sammeln. Die Einladung von Landrat Andreas Meier nahm er zusammen mit seiner Frau Kelly gerne an. Außerdem nahmen Mr. Ray Johnson von der Pressestelle der US-Army, Marshall John Bergmann, der Leiter der Military Police, Franz Zeilmann als ...

  • 09.02.2015

    Schwimmhallen geschlossen

    Die Schwimmhalle Neustadt/WN ist von 20.02.2015 bis 30.03.2015 jeweils montags und freitags in der Zeit von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr für den öffentlichen Badebetrieb geschlossen. In dieser Zeit führt die Wasserwacht Neustadt wie alle Jahre einen Kinderschwimmkurs durch. Die Schwimmhalle Vohenstrauß ist am 28.02.2015 für den öffentlichen Badebetrieb geschlossen, weil an diesem Tag die ...

  • 03.02.2015

    Hans Schreyegg als ehrenamtlicher Archivpfleger für den Landkreis wiederbestellt

    Hans Schreyegg als ehrenamtlicher Archivpfleger für den Landkreis wiederbestelltFür weitere fünf Jahre bleibt Hans Schreyegg gemäß Kreistagsbeschluss vom 22.09.2014 ehrenamtlicher Archivpfleger des Landkreises Neustadt a.d.Waldnaab. Beim Termin mit Landrat Andreas Meier überreichte Frau Dr. Maria-Rita Sagstetter vom Staatsarchiv Amberg die Urkunde an Hans Schreyegg. Landrat Meier betonte, die Archivarbeit sei eine wichtige Aufgabe der Kommunen, das Archiv ...

  • 29.01.2015

    Stv. Landrat übergibt Ehrenzeichen für die Verdienste um das Bayer. Rote Kreuz

    Stv. Landrat übergibt Ehrenzeichen für die Verdienste um das Bayer. Rote KreuzIm feierlichen Rahmen der Lobkowitzer Schlosskapelle übergab stellvertretender Landrat Albert Nickl das Ehrenzeichen für langjährige Dienstzeit beim BRK an fünf Ehrenamtliche der Wasserwacht. Nickl würdigte das BRK als Wohlfahrtsverband mit verschiedenen Einrichtungen, der in allen Lebenslagen helfe und der Gesellschaft ein menschliches Gesicht gebe. Die Geehrten sind allesamt ...

  • 21.01.2015

    Ehrentitel "Altlandrat" für Simon Wittmann

    Ehrentitel "Altlandrat" für Simon WittmannNach einstimmigen Kreistagsbeschluss wurde Simon Wittmann am 20.01.2015 in der Stadthalle Neustadt/WN in Anwesenheit von 110 geladenen Gästen der Ehrentitel "Altlandrat" verliehen. Der Kreistag wollte damit die Verdienste des bis letzten April amtierenden Landrats würdigen. Wittmann war 18 Jahre Landrat des Landkreises Neustadt a.d. Waldnaab und hatte in diesen drei Amtsperioden ...

  • 13.01.2015

    Besuch von Herrn Staatssekretär Albert Füracker bei Pilkington und BHS Weiherhammer

    Besuch von Herrn Staatssekretär Albert Füracker bei Pilkington und BHS WeiherhammerAm 12.01.2015 besuchte Staatssekretär Albert Füracker (Finanz- und Heimatministerium) zusammen mit Landrat Andreas Meier, Bürgermeister Ludwig Biller, Wirtschaftsf...örderer Hermann Ach und Pressesprecherin Claudia Prößl zunächst die Fa. Pilkington / NSG Group in Weiherhammer. Anschließend ging es weiter zur Firma BHS Corrugated, wo ihm das Innovision Center und das ...

  • 07.01.2015

    Neue Broschüre des ÜBZO

    Neue Broschüre des ÜBZOReinhold Hautmann und Maria Renner vom "Überbetrieblichen Bildungszentrum Ostbayern" (ÜBZO) stellten Landrat Andreas Meier und Wirtschaftsförderer Hermann Ach ihre neue Infobroschüre vor. Auf über 50 Seiten will das Kompetenzzentrum für Produktionstechnologie damit Interessierten die Einrichtung näher bringen. Hautmann betonte die Pluspunkte der ÜBZO-Technikerschule ...

  • 07.01.2015

    "Feuerbewahrer" der DGB im Landratsamt

    "Feuerbewahrer" der DGB im LandratsamtDie DGB-Vertreter bauen auf Kontaktpflege und gute Zusammenarbeit: Peter Hofmann, Regionalsekretär des Deutschen Gewerkschaftsbundes Oberpfalz, und Josef Bock, ehrenamtlicher DGB-Kreisvorsitzender, besuchten Landrat Andreas Meier. Sie wollten sich vorstellen und Gemeinsamkeiten ausloten. ​Hofmann betonte, man suche den Austausch über die Arbeitsmarkt- und Rentenpolitik. Man wolle ...

  • 07.01.2015

    Besuch aus dem Morgenland

    Besuch aus dem MorgenlandBesuch von den Sternsingern bekam Landrat Andreas Meier in seinem Dienstzimmer. Gemeinsam mit Stadtpfarrer Josef Häring waren die Ministranten der Pfarrei St. Georg ins Lobkowitzer Schloss gekommen, um traditionell ein gutes neues Jahr 2015 zu wünschen und um eine Spende für Kinder in Not zu bitten. Meier bedankte sich bei den Buben und Mädchen für Ihren tollen Einsatz für ...

  • 19.12.2014

    Internationale Junge Orchesterakademie durch Sparkassen-Spende gefördert

    Internationale Junge Orchesterakademie durch Sparkassen-Spende gefördertKurz vor Weihnachten überreichten Landrat Andreas Meier und Sparkassen-Verwaltungsratsvorsitzender Josef Pflaum eine Spende in Höhe von 1000 € an die Internationale Junge Orchesterakademie mit Sitz in Pleystein. Anwesend waren neben Dr. Ehrenfried Lachmann (Vorstand) Frau Brigitte Frank und Frau Elisabeth Bär von der Int. Jungen Orchesterakademie auch Bürgermeister Rainer ...

  • 19.12.2014

    Spendenübergabe an das St.-Michaels-Werk e.V. Grafenwöhr, Berufsschule zur sonderpädagogischen Förderung

    Spendenübergabe an das St.-Michaels-Werk e.V. Grafenwöhr, Berufsschule zur sonderpädagogischen FörderungLandrat Andreas Meier übergab eine Spende in Höhe von 2000 € an die Verantwortlichen des St. Michaels-Werks. Sigrid Groß, die stellvertretende Vorsitzende des St.-Michaelswerks freute sich sehr über diese Würdigung des Engagements. Tassilo Heimberg, geschäftsführender Vorstand dankte dem neuen Aufsichtsrats-Mitglied Meier sehr für die großzügige Spende aus seinem Dispo-Fonds. Meier ....

  • 18.12.2014

    Lichtblicke statt Weihnachtspost und Sitzungsgelder

    Lichtblicke statt Weihnachtspost und SitzungsgelderAuf viele Lichtblicke können sich Bedürftige aus der Region dank Spenden von Landrat Andreas Meier, der Kreistagsfraktionen und den Mitarbeitern der Schotterwerke Michldorf freuen. All diese Spenden zusammen wurden an die Schirmherrin der Aktion "Lichtblicke" Elisabeth Wittmann übergeben. Statt der nicht verschickten Weihnachtspost konnten 1.000 € übergeben ...

  • 16.12.2014

    Verleihung des Ehrenzeichens des Bayerischen Ministerpräsidenten

    Verleihung des Ehrenzeichens des Bayerischen MinisterpräsidentenLandrat Andreas Meier freute sich, in der Schlosskapelle des Landratsamtes drei Personen das Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten für im Ehrenamt tätige Frauen und Männer aushändigen zu dürfen. Alle drei Geehrten stammen aus Vohenstrauß und waren von Herrn Dekan Alexander Hösl für die Ehrung vorgeschlagen worden: Frau Michaela Wolfinger ist langjähriges sehr aktives Mitglied ...

  • 11.12.2014

    DAGA - Weihnachtspakete ans Landratsamt übergeben

    DAGA - Weihnachtspakete ans Landratsamt übergebenDr. Alfred Scheidler freute sich als Stellvertreter des Landrats im Amt und bekennender Amerika-Fan besonders, eine Delegation des Deutsch-Amerikanischen gemeinsamen Ausschusses im Landratsamt begrüßen zu dürfen. Vorsitzender Helmuth Wächter und Schatzmeister Anton Dürr überbrachten 145 von insgesamt 700 großen Paketen mit Lebensmitteln für Bedürftige im Landkreis. Johanna ...

  • 10.12.2014

    Sicher unterwegs mit Bus und Bahn - Neuer Taschenfahrplan 2015 für den Landkreis

    Sicher unterwegs mit Bus und Bahn - Neuer Taschenfahrplan 2015 für den LandkreisZum landesweiten Fahrplanwechsel am 14.12.2014 hat der Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab reagiert und seinen handlichen Taschen-Fahrplan als Ausgabe 2015 neu aufgelegt. Gedruckt wurden 9.000 Stück, die bei den Gemeinden vor Ort aufliegen und natürliche auch in den Linienbussen verteilt werden. Enthalten sind sämtliche öffentliche Buslinien im gesamten Landkreisgebiet mit ...

  • 09.12.2014

    Abfallkalender für 2015 - Abfuhrtermine und Tipps

    Abfallkalender für 2015 - Abfuhrtermine und TippsIm Landkreis Neustadt wird nächste Woche der Abfallkalender für 2015 verteilt. Schwerpunktthemen für das nächste Jahr sind die neuen Gebühren und die Sicherheit bei der Abfallentsorgung, zum Beispiel der sichere Umgang mit Chemikalien. Die von der Post zugestellte Broschüre enthält sämtliche Abfuhrtermine, Tipps zur Abfallvermeidung, Hinweise zu den Sammlungen, ein Abfall-ABC mit ...

  • 08.12.2014

    Heilpädagogische Tagesstätte bei "geheimer Wunscherfüllung" unterstützt

    Heilpädagogische Tagesstätte bei "geheimer Wunscherfüllung" unterstütztGabi Haug von der Heilpädagogischen Tagesstätte Neustadt/WN nahmen die Spende für die Tagesstätte freudig und dankbar entgegen. Landrat Andreas Meier hatte über die Vereinigten Sparkassen einen Betrag von 2500 Euro zur Verfügung gestellt. Er sei oftmals über die schon bei Kindern schlimmen Schicksale erschüttert und dankte Haug für deren großartiges Engagement. Die Tagesstätte ...

  • 04.12.2014

    Unterstützung für die Silberhütte

    Unterstützung für die SilberhütteLandrat Andreas Meier unterstützt den "Förderkreis Skilanglaufzentrum Silberhütte" über die Vereinigten Sparkassen mit einem Betrag von 2.000 €. Bei der Spendenübergabe im Landratsamt würdigte Meier den Förderkreis, der in den vergangenen Jahren eine großartige Arbeit geleistet habe. Bei einem Besuch habe er sich von den großen Herausforderungen und Ideen überzeugen ...

  • 04.12.2014

    Verleihung der Kommunale Dankurkunde

    Verleihung der Kommunale DankurkundeDa beim ersten Termin im Oktober einige Personen verhindert waren, ehrte stv. Landrat Albert Nickl nun in der Lobkowitzer Schlosskapelle des Landratsamtes weitere 7 Persönlichkeiten aus dem Landkreis. Die sechs Männer und eine Frau waren alle mindestens 18 Jahre in ihren jeweiligen Stadt- oder Gemeinderäten ehrenamtlich tätig. Die Urkunden von Staatsminister Joachim Herrmann wurden ...

  • 02.12.2014

    Weidener Tafeln e.V. mit Spende unterstützt

    Weidener Tafeln e.V.  mit Spende unterstütztEin Besuch vor einigen Monaten bei den "Weidener Tafeln e.V." hatte bei Landrat Andreas Meier einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Auch bei uns herrsche bei manchen Menschen Not und es sei wichtig, dass die engagierte Hilfe der vielen Ehrenamtlichen fortgesetzt werden könne. Und da man von "warmen Worten nicht herunterbeißen kann", hatte er eine Spende der Vereinigten Sparkassen ..-

  • 28.11.2014

    Ernennung von Landrat a.D. Simon Wittmann zum Ehrenvorsitzenden des Naturparks

    Ernennung von Landrat a.D. Simon Wittmann zum Ehrenvorsitzenden des NaturparksLandrat a.D. Simon Wittmann war unbestritten der erfolgreichste Naturpark-Vorsitzende seit der Gründung im Jahre 1975. Seine Prämisse „Dort leben und arbeiten wo andere Urlaub machen“ war nicht nur ein Slogan; er hat in jeden Tag mit Leben erfüllt. In Anerkennung dieser Lebensleistung hat die Mitgliederversammlung am 15. Oktober 2014 einstimmig beschlossen, ihn zum Ehrenvorsitzenden des ...

  • 27.11.2014

    Landratsamt geschlossen

    Landratsamt geschlossenDas Landratsamt Neustadt a.d. Waldnaab, die Dienststellen in Eschenbach i.d.OPf. und Vohenstrauß, die Abteilungen Gesundheits- und Veterinärwesen in Weiden, sowie die Deponie Weiherhammer/Kalkhäusl und der Kreisjugendring Neustadt/WN sind am 24. und 31. Dezember 2014 sowie am 2. Januar 2015 geschlossen.

  • 26.11.2014

    Großzügige Spende für St.-Quirin-Kirche

    Großzügige Spende für St.-Quirin-KircheIm Dienstzimmer von Landrat Andreas Meier übergab dieser zusammen mit Sparkassenchef Josef Pflaum einen Scheck über 5.000 € für die Innensanierung der Wallfahrtskirche St. Quirin an Pfarrer Manfred Wundlechner. Für den Landrat persönlich habe die Wallfahrtskirche eine ganz besondere Bedeutung, da er hier seine Frau Jutta geheiratet habe. Das denkmalgeschützte Gebäude bei Ilsenbach ...

  • 26.11.2014

    Spende für die Dorfhelferinnen

    Spende für die DorfhelferinnenAm 26.11.2014 übergaben Landrat Andreas Meier und Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Josef Pflaum ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk an die Dorfhelferinnen: eine Spende in Höhe von 1.000 €! Bei der letzten Bürgermeister-Dienstversammlung hatte Alois Weig von den Dorfhelferinnen das breite Spektrum der Einsatzmöglichkeiten vorgestellt. Die Dorfhelferinnen leisten in verschiedensten ...

  • 25.11.2014

    Weihnachtsmärkte im Landkreis

    Weihnachtsmärkte im LandkreisEinige Weihnachtsmärkte im Landkreis sind zu unterschiedlichen Zeiten geöffnet. Damit man einen Überblick über die Weihnachtsmärkte bekommt, haben wir eine kleine, aber feine Karten-Anwendung erstellt. Mit der Karte „Weihnachtsmärkte 2014 im Landkreis Neustadt / Waldnaab“ können Sie Informationen zu den einzelnen Advent- und Weihnachtsmärkten im Landkreis und der Stadt Weiden abrufen.

  • 21.11.2014

    Der Gesellschaft ein menschliches Gesicht geben - Landkreis verleiht Sozialpreis

    Der Gesellschaft ein menschliches Gesicht geben - Landkreis verleiht SozialpreisDen wahren menschlichen Wert einer Gesellschaft erkennt man am Grad des sozialen Engagements“. Mit diesen Worten überschrieb Landrat Andreas Meier die Verleihung des Sozialpreises 2014 im Foyer des Landratsamts. Alle zwei Jahre würdigt der Landkreis verdiente Gruppen, Organisationen und auch Einzelpersönlichkeiten, die sich im sozialen Bereich besonders um die Gesellschaft verdient gemacht haben.

  • 19.11.2014

    Vorstellung der Marktanalyse 2014 zum Immobilienmarkt im Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab

    Vorstellung der Marktanalyse 2014 zum Immobilienmarkt im Landkreis Neustadt a.d.WaldnaabDie Marktanalyse enthält Untersuchungen zur Marktentwicklung im Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab für alle Immobilienmarktsegmente über einen längeren Zeitraum. Die Marktanalyse kann kostenlos über die Internetadresse des Gutachterausschusses unter ...

  • 17.11.2014

    Informationen zum Energiedialog in Bayern

    Wirtschaftsministerin Ilse Aigner startete am 03.11.14 mit der Auftaktsitzung der „Plattform Energie“ den dreimonatigen Energiedialog. Im Rahmen des Energiedialogs soll geklärt werden, wie die zukünftige bayerische Energieversorgung ausgestaltet wird, wobei der Dialog ein besonderes Augenmerk auf die breite Akzeptanz legt. In einem Online-Forum können daher alle Bürgerinnen und Bürger Ihre Fragen

  • 04.11.2014

    Naturparkfrühstück im LANDgericht

    Naturparkfrühstück im LANDgerichtDas Frühstück zählt zu den wichtigsten Mahlzeiten am Tag. Und wenn die dabei verwendeten Lebens-mittel sogar noch aus der Region kommen, dann steht einem energiereichen Morgenstart wohl nichts mehr im Wege. Seit nunmehr zehn Jahren begleitet der Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald diesen aktuellen Trend zu Regionalität und regionalen Produkten. Zum Abschluss dieses kleinen Jubiläums ...

  • 29.10.2014

    Verleihung der Kommunalen Dankurkunde

    Verleihung der Kommunalen DankurkundeFür besondere Verdienste um die kommunale Selbstverwaltung verlieh Landrat Andreas Meier am 29.10.2014 zahlreichen Persönlichkeiten die kommunale Dankurkunde des Bayer. Innenministers Joachim Herrmann. Die geehrten waren über viele Jahren, teilweise Jahrzehnte hinweg im Gemeinderat ihrer Heimatgemeinde oder im Kreistag ehrenamtlich aktiv. Meier würdigte die großen Leistungen ...

  • 28.10.2014

    Verleihung des Umweltpreises des Landkreises Neustadt a.d.Waldnaab 2014

    Verleihung des Umweltpreises des Landkreises Neustadt a.d.Waldnaab 2014Am 27.10.2014 wurde der Umweltpreis des Landkreises im Foyes des Alten Schlosses verliehen. Der Umweltpreis würdigt große Leistungen und Verdienste im Bereich des Natur- und Umweltschutzes im Landkreis. Laut Landrat Andreas Meier legte der Kreisausschuss bei der Entscheidung heuer besonderen Augenmerk auf die Jugendarbeit. Der mit 3.000 € dotierte Preis ging gleichberechtigt an ...

  • 28.10.2014

    Patenbitten für die Schirmherrschaft des 50-jährigen Jubiläums der Schützengesellschaft Eichenlaub Meerbodenreuth

    Patenbitten für die Schirmherrschaft des 50-jährigen Jubiläums der Schützengesellschaft Eichenlaub MeerbodenreuthAm 27.10.2014 war eine Abordnung der Schützengesellschaft Eichenlaub 1965 bei Landrat Andreas Meier. Sie baten um die Übernahme der Schirmherrschaft für das 50-jährige Vereinsjubiläum im nächsten Jahr. Vom 31.7. - 02.08.2015 sind ein "Beachparty", ein Abend mit den Stoapfälzern, ein Festgottesdienst und vieles mehr geplant. Außerdem finden ein Gaukönig- und ein ...

  • 27.10.2014

    Gedenken zum 30. Todestag des ehem. Landrats Christian Kreuzer

    Gedenken zum 30. Todestag des ehem. Landrats Christian KreuzerZum Gedenken an den 30 Todestag des ehemaligen Landrats des Landkreises Neustadt/WN, Herrn Christian Kreuzer legte Landrat Andreas Meier am 27.10.2014 eine Blumenschale am Grab auf dem Stadtfriedhof in Weiden ab. Gemeinsam mit zahlreichen Mitarbeitern des Landratsamtes hatte er sich mit der Familie des Verstorbenen am Grab versammelt. ​„Wir können den Wind nicht ändern, aber wir ...

  • 20.10.2014

    Arbeitsjubiläen und Verabschiedungen

    Arbeitsjubiläen und VerabschiedungenBereits 25 oder sogar 40 Jahre sind diese Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landkreises Neustadt a.d.Waldnaab im öffentlichen Dienst tätig. Für diesen langjährigen Dienst wurden sie nun von Landrat Andreas Meier in der Lobkowitzer Schlosskapelle ausgezeichnet. Die Geehrten sind in den unterschiedlichsten Aufgabenbereichen eingesetzt, jeder gibt auf seinem Platz das Beste für ...

  • 20.10.2014

    Stabwechsel beim Naturpark

    Stabwechsel beim NaturparkEigentlich ist Landrat Andreas Meier bereits seit seinem Amtsantritt am 01. Mai 2014 Vorsitzender des Naturparks Nördlicher Oberpfälzer Wald. Im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung am Mittwoch, 15. Oktober 2014 fand jedoch der vereinsinterne Wechsel statt. Der Landrat stellte seine künftige Arbeit unter das Motto „ Erleben und Entdecken – Unsere Heimat im Herzen Europas“. Die ..

  • 15.10.2014

    Amerikanischer Militär-„Bürgermeister“ -Antrittsbesuch von Oberst Mark A. Colbrook bei Landrat Andreas Meier

    Amerikanischer Militär-„Bürgermeister“ -Antrittsbesuch von Oberst Mark A. Colbrook bei Landrat Andreas MeierErneut hoher Besuch vom Truppenübungsplatz im Landratsamt: Der neue Kommandeur der US-Garnison Bavaria besuchte zusammen mit Commander Sergeant-Major Jeffrey R. Dillingham Landrat Andreas Meier. Seit Juli ist Colbrook für zwei Jahre so etwas wie ein Bürgermeister für die insgesamt ca. 45.000 Soldaten der US-Streitkräfte in Grafenwöhr, Vilseck, Hohenfels und ...

  • 14.10.2014

    Umgehung bringt deutliche Entlastung - Vorstellung der Planungen der Ortsumgehung Mantel

    Umgehung bringt deutliche Entlastung - Vorstellung der Planungen der Ortsumgehung MantelÜber 6100 Fahrzeuge rollen Tag für Tag mitten durch die Ortschaft Mantel – Das ist mehr als doppelt so viel an Verkehr, den eine durchschnittliche oberpfälzer Staatsstraße pro Tag zu verkraften hat. Diese erschreckenden Zahlen gehen au einem aktuellen Verkehrsgutachten hervor, dass de Landkreis Neustadt/WN im Rahmen de Planungen fü die neue Ortsumgehung fü den Markt Mantel ....

  • 14.10.2014

    Vom LKA ans Landratsamt - Stühlerücken bei den Juristen der Kreisverwaltungsbehörde

    Vom LKA ans Landratsamt - Stühlerücken bei den Juristen der KreisverwaltungsbehördeHerzlich willkommen hieß Landrat Andreas Meier am Dienstag Oberregierungsrat Jürgen Schneeberger als neuen Juristen am Landratsamt. Er übernimmt ab sofort die Leitung der Abteilung 3 „Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Abfallwirtschaft“. Der 33-jährige Bechtsriether war nach der Bußgeldstelle in Viechtach und dem Polizeipräsidiun Schwaben zuletzt beim Landeskriminalamt und ...

  • 10.10.2014

    Brigadegeneral Cavoli auf Antrittsbesuch bei Landrat Andreas Meier

    Brigadegeneral Cavoli auf Antrittsbesuch bei Landrat Andreas MeierHoch dekorierter militärischer Besuch im Lobkowitzer Schloss in Neustadt: Brigadegeneral Christopher G. Cavoli, seit 21. Juli diesen Jahres Kommandeur des 7. Army JMTC in Grafenwöhr, stattete Landrat Andreas Meier nun einen offiziellen Antrittsbesuch ab. Dabei wurde unter anderem auch über die zukünftige personelle und strategische Ausrichtung des Truppenübungsplatzes in ...

  • 09.10.2014

    Gemeinsame Vertragsunterzeichnung für Digitalfunk in der Nordoberpfalz

    Gemeinsame Vertragsunterzeichnung für Digitalfunk in der NordoberpfalzDurch die harmonische Zusammenarbeit aller Gemeinden in den Landkreisen Neustadt a.d.Waldnaab, Tirschenreuth und der Stadt Weiden i. d. OPf. wurde die „Ausschreibungsgemeinschaft Digitalfunk im Leitstellenbereich Nordoberpfalz“ unter der Federführung des Landratsamtes Neustadt a.d.Waldnaab gegründet. Sie hatte die Aufgabe, eine europaweite Ausschreibung über einen Rahmenvertrag für ...

  • 09.10.2014

    Heimatkunde beim Karten-Spielen

    Heimatkunde beim Karten-SpielenAlle 1072 Schulanfänger im Landkreis Neustadt/WN und der Stadt Weiden bekommen das Naturpark-Quartett unter dem Motto "Meine Heimat der Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald" als Geschenk! Die Gesamtauflage beträgt 3000 Stück. Vorgestellt wurde das Kartenspiel von Landrat Andreas Meier, Schulamtsdirektor Josef Benker und Naturpark-Geschäftsführer Martin Koppmann ...

  • 06.10.2014

    Landrat Andreas Meier zieht seine erste Naturpark-Förderbilanz

    Landrat Andreas Meier zieht seine erste Naturpark-FörderbilanzWenn sich die mittlerweile 238 Mitglieder des Naturparkvereins am 15. Oktober 2014 in Neustadt a.d. Waldnaab zu ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung treffen, dann können sie sich über sage und schreibe insgesamt 178.000 € an Fördergeldern freuen und zugleich ein Investitionsvolumen von mehr als 0,3 Millionen € auf dem Weg bringen. In erster Linie wurden mit rund ...

  • 02.10.2014

    Eigene Briefmarke für den Zoigl geht mit hoher Auflage an den Start

    Eigene Briefmarke für den Zoigl geht mit hoher Auflage an den StartGerade rechtzeitig zum "Kommunbrautag" am Freitag wurde am 01.10.2014 die druckfrische Zoigl-Briefmarke am Schafferhof in Neuhaus präsentiert. Mit dabei waren neben Landrat Andreas Meier und Bürgermeister Karlheinz Budnik auch Norbert Neugirg von der "Altneihauser Feierwehrkapell´n", die Zoiglkönigin Theresa I. und Zoiglprinzessin Sophia I sowie Vertreter der ...

  • 30.09.2014

    Lenkungsausschuss Tourismusgemeinschaft Oberpfälzer Wald

    Lenkungsausschuss Tourismusgemeinschaft Oberpfälzer WaldAm 26.09. traf sich im Landratsamt Neustadt a.d. Waldnaab der Lenkungsausschuss der Tourismusgemeinschaft Oberpfälzer Wald. Mit dabei waren neben Landrat Andreas Meier auch der Schwandorfer Landrat Thomas Ebeling, der Weidener Bürgermeister und stv. Bezirkstagsvorsitzende Lothar Höher, Landrat Wolfgang Lippert aus Tirschenreuth und Tourismusvertreter aus der ...

  • 25.09.2014

    Unabhängige Beratungsstelle Inklusion

    Unabhängige Beratungsstelle InklusionStv. Landrat Albert Nickl und Oberbürgermeister Kurt Seggewiß stellten am 25.09.2014 in der Lobkowitzer Schlosskapelle die neue Beratungsstelle für Inklusion vor. Diese sei ein Ergebnis der UN-Behindertenkonvention. Alle Schüler sollen gleichberechtigten Zugang am allgemeinen Schulsystem haben. Laut Schulrätin Christine Söllner können beim sog. "Bayerischen Weg" die Eltern wählen, ob ...

  • 23.09.2014

    Die Region lebt vom Handwerk! Besuch des Präsidenten der Handwerkskammer im Landratsamt

    Die Region lebt vom Handwerk! Besuch des Präsidenten der Handwerkskammer im LandratsamtDer neue Präsident der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz Dr. Georg Haber besuchte mit Hauptgeschäftsführer Toni Hinterdobler Landrat Andreas Meier und sprach mit ihm über die Situation des Handwerks im Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab. Zusammen mit Kreishandwerksmeister Karl Arnold und Wirtschaftsförderer Hermann Ach wurden die aktuellen ...

  • 22.09.2014

    Einweihung des Schulgartens und der Beachvolleyball-Anlage beim Gymnasium Neustadt/WN

    Einweihung des Schulgartens und der Beachvolleyball-Anlage beim Gymnasium Neustadt/WNAm 19.09. wurde der Schulgarten und die neue Beachvolleyball-Anlage beim Gymnasium Neustadt/WN von Landrat Andreas Meier und den an der Verwirklichung beteiligten Lehrkräften eingeweiht. Beide Projekte hatten die Schüler selbst von A - Z geplant. Dadurch hatten Sie wichtige Erfahrungen für das spätere Berufsleben gesammelt, z. B. durch die Zusammenarbeit mit den beteiligten...

  • 19.09.2014

    Regionale Köstlichkeiten - Neue Produktbroschüre des Naturparks

    Regionale Köstlichkeiten - Neue Produktbroschüre des Naturparks „Aus Liebe zur Region – denken, handeln und genießen“ - mit diesen einleitenden Worten präsentierte Landrat Andreas Meier erstmals die völlig neu konzipierte Produktbroschüre des Naturparks, welche sich aus Anlass des zehnjährigen Bestehens von Erzeugnissen aus dem Nördlichen Oberpfälzer Wald im attraktiven Design zeigt. Inhaltlich finden sich neben vielen regionalen Köstlichkeiten vor ...

  • 15.09.2014

    Vereidigung der neuen Lehramtsanwärter

    Vereidigung der neuen LehramtsanwärterEinen Tag vor ihrem "ersten Schultag" legten am 15.09.2014 in der Kapelle des Lobkowitzer Schlosses 23 Lehramtsanwärter/innen ihren Amtseid ab. Das staatliche Schulamt Weiden-Neustadt/WN hatte die feierliche Veranstaltung mit klassischer Musik-Umrahmung organisiert. Höhepunkt der Veranstaltung war die Ablegung des Amtseides, die Landrat Andreas Meier zum ersten Mal vornehmen ...

  • 11.09.2014

    Landrat Andreas Meier gibt den Startschuss für den Streuobst-Aktionstag mit Naturpark-Regionalmarkt

    Landrat Andreas Meier gibt den Startschuss für den Streuobst-Aktionstag mit Naturpark-RegionalmarktZusammen mit Bürgermeister Anton Kappl aus Leuchtenberg und der Holunderkönigin gab am Sonntag, 07. September 2014 Landrat Andreas Meier nach dem Hofgottesdienst den Startschuss für den großen Streuobst-Aktionstag mit Naturpark-Regionalmarkt auf dem Gelände der Mosterei Bernhard in Steinach bei Leuchtenberg. In seiner Eröffnungsrede hob der Naturparkvorsitzende den Wert ...

  • 10.09.2014

    Spendenübergabe der Vereinigten Sparkassen an den Tierschutzverein

    Spendenübergabe der Vereinigten Sparkassen an den TierschutzvereinEin Zeichen für den Tierschutz wollten Landrat Andreas Meier und Sparkassen-Vorstandsratsvorsitzender Josef Pflaum setzten: Sie übergaben eine Spende in Höhe von 2.000 € an Mariele Junak, die Vorsitzende des Tierschutzvereins Weiden und Umgebung e.V. Die jüngsten Vorfälle von Tiermisshandlungen (Welpe in Mülltonne, Kater mit abgeschnittenem Schwanz) hätten ihn schwer ...

  • 09.09.2014

    Verleihung der Bundesverdienstmedaille an Herrn Norbert Duhr

    Verleihung der Bundesverdienstmedaille an Herrn Norbert DuhrAm 05.09.2014 verlieh Landrat Andreas Meier im feierlichen Rahmen der Lobkowitz-Schlosskapelle des Landratsamtes die Bundesverdienstmedaille der Bundesrepublik Deutschland an Herrn Norbert Duhr aus Schirmitz. Duhr ist seit 1962 engagierter Presseberichterstatter für die Gemeinde Schirmitz und außerdem als Schriftführer des Vereinskartells und Lektor der Pfarrgemeinde aktiv. Er gestaltete ...

  • 22.08.2014

    Besuch des Regierungspräsidenten im Kloster Speinshart

    Besuch des Regierungspräsidenten im Kloster SpeinshartAm 21.08.2014 überzeugte sich Regierungspräsident Axel Bartelt persönlich vor Ort über den Fortschritt der Sanierungsarbeiten im Kloster Speinshart. MdB Reiner Meier, MdL Tobias Reiß, ...Vize-Bezirkstagspräsident Lothar Höher, Landrat Andreas Meier und zahlreiche weitere Gäste waren der Einladung des Fördervereins gefolgt. Prämonstratenserpater Lukas führte durch die barocke Klosterkirche und

  • 14.08.2014

    Erstmals eigene Krankentransport-Vorhaltung in Neustadt/WN

    Erstmals eigene Krankentransport-Vorhaltung in Neustadt/WNBeim Pressetermin am 14.08. in der BRK-Rettungswache Neustadt a.d.Waldnaab freute sich Landrat Andreas Meier als Vorsitzender des Zweckverbands für Rettungsdienst und Feuerwehr (ZRF) über die erstmalige Vorhaltung einer Krankentransportwagen-Schicht (KTW) in Neustadt/WN. Dies diene vor allem dem Schutz und der Sicherheit der Bevölkerung. Der KTW ist wochentags von 9 - 19 Uhr mit ...

  • 14.08.2014

    Pirker Zoigl-Tour - Der Radmarathon der VCC Concordia

    Pirker Zoigl-Tour - Der Radmarathon der VCC ConcordiaAm 13.08. wurde im Geschichtspark Bärnau die 17. Pirker Zoigl-Tour des VCC Condordia vorgestellt. Alexander Radlbeck, Vorsitzender des VCC Concordia erläuterte die Fakten und Veränderungen der 6 möglichen Strecken zwischen 20 und 225 km. Von familienfreundlich bis sportlich herausfordernd ist für jedes Alter und Fitnesslevel etwas dabei. Die landschaftlich reizvollen und verkehrsarmen Strecken...

  • 06.08.2014

    Neubeschilderung aller Radwege im Landkreis Neustadt/WN im vollen Gang!

    Neubeschilderung aller Radwege im Landkreis Neustadt/WN im vollen Gang!Nach der Neubeschilderung des Bockl-Radwegs im Herbst 2013 wird derzeit Zug um Zug das gesamte Radwegenetz neu mit offiziellen Zielschildern, Entfernungen und Logoschildern versehen. Die Maßnahme bedingt, dass derzeit noch nicht alle Radwege optimal beschildert sind, da die alten Schilder nicht mehr erneuert werden. Dafür kann bis zum Herbst 2014 ein Großteil der Radwege mit neuer Beschilderung au

  • 05.08.2014

    Jugendliche aus USA mit Operation Friendship Bavaria zu Besuch beim stv. Landrat

    Jugendliche aus USA mit Operation Friendship Bavaria zu Besuch beim stv. Landrat Stellvertretender Landrat Alber Nickl begrüßte am 04.08.2014 neun Jugendliche und ihre Begleiterin, die auf Einladung von Operation Friendship Bavaria 17 Tage in der Region verbringen. Der Vorsitzende des Vereins Gerhard Steiner und sein Sohn Felix begleiteten die Gruppe in die Schlosskapelle des Landratsamtes. Mit dabei waren auch die gastgebenden Jugendlichen aus Weiden und ...

  • 04.08.2014

    Schlossbesichtigung italienischer Nonnen vom Orden "Suore della carità"

    Schlossbesichtigung italienischer Nonnen vom Orden "Suore della carità"Am 04.08.2014 besuchten ca. 50 Schwestern des römischen Ordens "Suore della carità" das Lobkowitzer Schloss. Sie wurden von Kreisbaumeister Werner Kraus durch das Alte und Neue Schloss geführt. Besonders interessierte die Schwestern natürlich die alte Schlosskapelle! Der Zwischenstopp auf der Pilgerreise der Schwestern in Neustadt ist zurück zu führen auf Jeanne Barbe Thouret, die ...

  • 04.08.2014

    Start frei für 13. Landkreis-Staffellauf am 20.09.2014

    Start frei für 13. Landkreis-Staffellauf am 20.09.2014 Die Planungen für den 13. Landkreis-Staffellauf sind abgeschlossen. Liebe Hobby- und Freizeitsportler, macht mit beim diesjährigen Landkreis-Staffellauf! Der Regionalmarketingverein Forum Neustadt Plus e.V. mit seinem neuen Vorsitzenden Landrat Andreas Meier hat in den letzten Wochen dei Strecke festgelegt, alle Vorbereitungen sind getroffen. Der Startschuss fällt...

  • 25.07.2014

    Jubiläum: 30 Jahre Jugendtagungshaus Stützelvilla

    Jubiläum: 30 Jahre Jugendtagungshaus StützelvillaAm 23. Juli 2014 feierte der Kreisjugendring und der Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab das 30-jährige Jubiläum der Stützelvilla in Windischeschenbach als Jugendtagungshaus. Die schöne Jugendstilvilla bietet seit drei Jahrzehnten für viele Schulklassen, Jugendverbände und andere Gruppen den idealen Rahmen für Seminare und Begegnungen. Am Nachmittag konnten Interessierte bei zwei ...

  • 24.07.2014

    Kinder schreiben Geschichten

    Kinder schreiben GeschichtenDie jährliche Aktion des Kreisjugendamtes "Kinder schreiben Geschichten" hatte heuer in Zusammenarbeit mit der Staatlichen Katastrophenschutzbehörde das Thema "Meine Erlebnisse mit Feuerwehr und Polizei". Es beteiligten sich 305 Schülerinnen und Schüler aus 15 Schulen mit 309 Geschichten. Am 22. Juli wurden im Feuerwehrgerätehaus Grafenwöhr die beeindruckenden Ergebnisse ...

  • 23.07.2014

    Verabschiedung Regierungsdirektor Bernhard Steghöfer

    Verabschiedung Regierungsdirektor Bernhard SteghöferAm 22.07.2014 verabschiedeten Landrat Andreas Meier, der frühere Landrat Simon Wittmann und Personalratsvorsitzende Brigitte Menzel Herrn Regierungsdirektor Bernhard Steghöfer in den Ruhestand. Alle Redner würdigten sein großartiges Engagement, sein enormes Wissen und seine herausragende Persönlichkeit. Steghöfer war seit 1978 als Jurist am Landratsamt. Er leitete verschiedene ...

  • 22.07.2014

    Kommandowechsel auf dem Truppenübungsplatz

    Kommandowechsel auf dem TruppenübungsplatzAm 21.07.2014 übernahm Brigadegeneral Christopher G.Cavoli das Kommando in Grafenwöhr. Vorgänger Walter E. Piatt wurde direkt vor dem feierlichen Appell auf dem Paradefeld noch mit einem zweiten Stern ausgezeichnet und zum Generalmajor befördert. Er wechselt als stellvertretender Kommandeur des US-Heeres in Europa nach Wiesbaden. Brigadegeneral Cavoli ist Russland-Spezialist und ...

  • 22.07.2014

    NEW-Radltour macht trotz Hitze viel Spaß

    NEW-Radltour macht trotz Hitze viel SpaßAm Wochenende 19./20. Juli fand zum 16. Mal die NEW-Radltour statt. Sie führte zum zweiten Mal nach Oberviechtach im Nachbarlandkreis Schwandorf. 80 Teilnehmer traten bei brütender Hitze von Neustadt/WN an in die Pedale. Mit dabei waren unter anderem stellvertretender Landrat Albert Nickl, Bürgermeister Rupert Troppmann und der Hermann Ach, Leiter des Büro des Landrats. An vielen ...

  • 21.07.2014

    Verleihung der Bundesverdienstmedaille an Herrn Ludwig Johann Krapf

    Verleihung der Bundesverdienstmedaille an Herrn Ludwig Johann KrapfAm 18.07.2014 verlieh Landrat Andreas Meier in der Lobkowitz-Schlosskapelle feierlich die Bundesverdienstmedaille an Herrn Ludwig Johann Krapf aus Kirchenthumbach. Herr Krapf ist seit 1980 1. Vorsitzender des Imkervereins Eschenbach und war von 1994 - 2013 Vorsitzender des Imkerkreisverbandes Weiden. Von 2001 an war er Schriftführer im Bezirksverband der oberpfälzer Imker und seit ...

  • 16.07.2014

    Kulturpreis und Nachwuchsförderpreis des Landkreises 2014

    Der Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab verleiht 2014 wieder einen Kulturpreis für hervorragende Leistungen auf kulturellem und künstlerischem Gebiet. Hierunter fallen insbesondere Tätigkeiten der allgemeinen Kulturpflege, der Heimat-, Brauchtums- und Denkmalpflege, sowie Pflege der ...

  • 14.07.2014

    Antrittsbesuch des Kreisverbindungskommandos

    Antrittsbesuch des KreisverbindungskommandosLandrat Andreas Meier begrüßte Oberstleutnant Thomas Spörl und sieben weitere Vertreter des ehrenamtlich tätigen Kreisverbindungskommandos der Bundeswehr. Dieses ist seit 2007 Teil der Führungsgruppe Katastrophenschutz und wichtiges Bindeglied in der Zusammenarbeit der militärischen und zivilen Dienststellen. Meier versicherte Spörl, die guten Kontakte ...

  • 08.07.2014

    Bewerben Sie sich um den Bayerischen Exportpreis 2014!

    Bewerben Sie sich um den Bayerischen Exportpreis 2014! Bewerben Sie sich um den Bayerischen Exportpreis 2014! 2014 wird der begehrte "Exportpreis Bayern" schon zum 8. Mal verliehen. Der Wettbewerb des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie, des Bayerischen Industrie- und Handelskammertags, der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern und in Zusammenarbeit mit Bayern International richtet sich..

  • 04.07.2014

    Spatenstich der neuen Pfreimdbrücke bei Burgtreswitz/Moosbach

    Spatenstich der neuen Pfreimdbrücke bei Burgtreswitz/MoosbachAm 03.07.2014 erfolgte der Spatenstich der neuen Pfreimdbrücke bei Burgtreswitz. Landrat Andreas Meier, Bürgermeister Hermann Ach und Henner Wasmuth vom Staatl. Bauamt starteten damit die lange geplante Baumaßnahme. Mit dem neuen Brückenbauwerk werden zwei bestehende marode Brücken ersetzt. Damit ist nach Fertigstellung eine stetigere Trassenführung anstatt der beiden ...

  • 03.07.2014

    Neuer Geschäftsführer beim Kreisjugendring

    Neuer Geschäftsführer beim KreisjugendringAm 01.07.2014 war Dienstbeginn für den neuen Geschäftsführer des Kreisjugendrings, Martin Neumann aus Püllersreuth. Neumann war bis vor Kurzem 1. Vorsitzender des Kreisjugendrings, kommt ursprünglich von der BDKJ, ist 43 Jahre, verheiratet und hat drei Kinder. Die Vorgängerin, Claudia Prößl, war zum 1.5. als Persönliche Referentin des Landrats und Pressesprecherin ins ...

  • 03.07.2014

    Einladung zur NEW-TOUR 2014

    Einladung zur NEW-TOUR 2014Unsere beliebte Landkreis-Radrundfahrt startet 2014 zum 16. Mal. Dazu lade ich Sie zur NEW-TOUR 2014 am Samstag, 19. und Sonntag, 20. Juli sehr herzlich ein. Das Feld wird wieder von den Radfahrern der RAN-Radsportabteilung des TSV Tännesberg begleitet. Der Start erfolgt am 19. Juli 2014, um 8.30 Uhr, an der Stadthalle in Neustadt a.d. Waldnaab und führt uns ca. 140 km über Waidhaus und..

  • 02.07.2014

    Kommandoübergabe von Colonel Saenz auf Colenel Colbrook auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr

    Kommandoübergabe von Colonel Saenz auf Colenel Colbrook auf dem Truppenübungsplatz GrafenwöhrAm 02. Juli war Landrat Andreas Meier zu Gast beim feierlichen Kommandowechsel von Colonel James E. Saenz auf Colonel Mark A. Colbrool. Saenz war seit Januar 2012 als Commander der U.S.-Army Garnisson Bavaria in Grafenwöhr stationiert. Er wechselt jetzt ins Pentagon. Ihm folgt als neuer Commander in Grafenwöhr nach Colonel Mark A. Colbrook aus Illinois, der bisher bei der U.S.-Army für ...

  • 01.07.2014

    Ehrung von Feuerwehr-Einsatzkräften für die Hilfeleistung bei der Hochwasserkatastrophe in Deggendorf

    Ehrung von Feuerwehr-Einsatzkräften für die Hilfeleistung bei der Hochwasserkatastrophe in DeggendorfFür ihren uneigennützigen Einsatz im gemeinsamen Hilfeleistungskontingent Neustadt a.d. Waldnaab und der Stadt Weiden während der Hochwasserkatastrophe in Deggendorf im Jahr 2013 ehrte Landrat Andreas Meier am 30.06.2014 den Einsatzkräften der Feuerwehr. Die Ausgezeichneten hatten mit Ihrem Engagement Unermessliches geleistet und ihre ganze Kraft und auch ihre Freizeit eingesetzt, um ...

  • 01.07.2014

    Historisch Hochfürstlich Lobkowitzische Grenadiergarde der Gefürsteten Grafschaft Sternstein

    Historisch Hochfürstlich Lobkowitzische Grenadiergarde der Gefürsteten Grafschaft SternsteinAm Wochenende 28./29.06.2014 feierte die "Hochfürstliche Lobkowitzische Genadier Garde der Gefürsten Grafschaft Sternsten" ihr 25jähriges Bestehen. Mit einem Festkommersabend im Gemeindezentrum von Störnstein, einem Kirchenzug mit Messe und anschließendem Frühschoppen auf dem Festplatz wurde dieses Jubiläum begangen. Landrat Andreas Meier nahm am Freitag beim Kommersabend teil und ...

  • 25.06.2014

    Sitzung der Arbeitsgruppe „3 auf einem Weg“

    Sitzung der Arbeitsgruppe „3 auf einem Weg“Am 24.06.2014 trafen sich die Wirtschaftsförderer aus Weiden, Tirschenreuth und Neustadt a.d.Waldnaab zur Sitzung der Arbeitsgruppe „3 auf einem Weg“ in der Schlosskapelle des Landratsamtes. Auch Vertreter der IHK, des Wirtschaftsbeirats und einer Medien-Design-Agentur nahmen teil. Hauptdiskussionsthemen waren die gemeinsam beabsichtigten Veranstaltungen in den nächsten ...

  • 23.06.2014

    Besuch im Tierheim Weiden zum Tag der offenen Tür

    Besuch im Tierheim Weiden zum Tag der offenen TürAm 22.06.2014 besuchte Landrat Andreas Meier den Tierschutzverein Weiden und Umgebung anlässlich des Tags der offen Tür im Tierheim Weiden. Landrat Meier wurde von der Vorsitzenden des Tierschutzvereins, Frau Mariele Junak, durchs Tierheim geführt. Angesichts der sehr beengten Raumverhältnisse und der maroden Bausubstanz wurde die Notwendigkeit eines baldigen Neubaus deutlich ...

  • 18.06.2014

    Einweihung der gemeinsamen Infostelle von Geopark & Naturpark im "Hexenhäusl" bei Eschenbach

    Einweihung der gemeinsamen Infostelle von Geopark & Naturpark im "Hexenhäusl" bei EschenbachAm 17.06.2014 weihten Landrat Andreas Meier, Bürgermeister Peter Lehr und Geopark-Projektleiter Dr. Peterek die gemeinsame Infostelle des grenzüberschreitenden Geoparks Bayern-Böhmen und des Naturparks Nördlicher Oberpfälzer Wald in der Service- und Wanderraststätte "Hexenhäusl" bei Eschenbach ein. Das Hexenhäusl bietet sich als idealer Ausgangspunkt für Wanderungen rund um den Obersee oder ...

  • 17.06.2014

    Neue Technikerschule an der ÜBZO

    Neue Technikerschule an der ÜBZOBei einem Pressegespräch am 17.06.2014 stellten Landrat Andreas Meier und Reinhold Hautmann vom ÜBZO die Planungen zur neuen Technikerschule vor. Die Fachrichtungen Elektrotechnik und Maschinenbau werden ab 01.09. angeboten, später voraussichtlich auch Medizintechnik. Laut Landrat Meier soll mit der neuen Technikerschule auf die demografische Entwicklung reagiert und dem drohenden ...

  • 17.06.2014

    Verleihung des Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten für besondere Verdienste im Ehrenamt

    Verleihung des Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten für besondere Verdienste im Ehrenamt Am 20.06.2014 wurden vier Personen mit dem Ehrenzeichen des Bayer. Ministerpräsidenten geehrt. Frau Monika Uschold aus Vohenstrauß ist seit 1994 Mitglied und Sprecherin des Pfarrgemeinderates Oberlind. Dr. Karl Perzl aus Windischeschenbach gründete 1962 die dortige Jagdhornbläsergruppe und ist seitdem dort aktiv. Herr Franz Winklmann ist seit 1998 Mitglied und Kirchenpfleger in Böhmischbruck.

  • 12.06.2014

    Übergabe des Mannschaftstransportwagens an die Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung durch Landrat Meier

    Übergabe des Mannschaftstransportwagens an die Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung durch Landrat MeierAm 11. Juni 2014 fand auf dem Vorplatz des Landratsamts die offizielle Übergabe des neuen Mannschaftstransportwagens an die Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung statt. Die „ÜG-ÖEL“ ist eine kleine Einheit der Feuerwehr, die für den Katastrophenschutz zuständig ist. Damit sie ihre Aufgabe effektiv erfüllen kann, stellt ihr der Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab diesen ...

  • 11.06.2014

    Abschiedsbesuch Colonel Saenz bei Landrat Meier

    Abschiedsbesuch Colonel Saenz bei Landrat MeierNach knapp zweieinhalb Jahren als Kommandeur in Grafenwöhr verlässt Colonel James E. Saenz in Kürze den Truppenübungsplatz. Der bisherige Oberst der US-Armee Garnison Bavaria wird ans Pentagon versetzt. Der aus Kalifornien stammende Saenz fühlte sich nicht nur bei den momentan tropischen Temperaturen in der Oberpfalz sehr wohl. Die Menschen hier seien ihm sehr ans Herz gewachsen. Er dankte ...

  • 28.05.2014

    Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten hat eine neue Homepage

    Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten hat eine neue HomepageDas Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Weiden präsentierte die neue Homepage, die zahlreiche Informationen für die Landwirte, aber auch für die ganze Bevölkerung zur Verfügung stellt. Beim Pressetermin am 28.5. wurde außerdem über die anstehenden Veranstaltungen in den nächsten Monaten informiert. Highlight ist der anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Amtes am 26.10. statt ...

  • 28.05.2014

    Eröffnung der Autobahnraststätte „Waldnaabtal“

    Eröffnung der Autobahnraststätte „Waldnaabtal“Am 27.05.2014 wurde die neue Autobahnraststätte „Waldnaabtal“ eröffnet. Nach langwierigen Planungen übergab der Präsident der Autobahndirektion Nordbayern, Reinhard Pirner, die Raststätte offiziell ihrer Bestimmung. Als Gäste waren u. a. Herr MdB Albert Rupprecht, Herr MdB Uli Grötsch und Frau MdL Petra Dettenhöfer an diesem feierlichen Anlass teil. Landrat Andreas Meier erinnerte sich an ...

  • 27.05.2014

    Landräte und neue Kreistagsmitglieder vereidigt

    Landräte und neue Kreistagsmitglieder vereidigtBei der konstituierenden Sitzung des Neustädter Kreistags am 26.05.2014 in der Stadthalle wurden zunächst die 25 neuen Kreisräte vereidigt. Anschließend nahm Georg Stahl als ältestes Kreistagsmitglied dem neuen Landrat Andreas Meier feierlich den Amtseid ab. Die Wahl des Stellvertretenden Landrats fiel auf Albert Nickl (CSU), der ebenfalls den Amtseid leistete. Zur weiteren stellvertretenden ...

  • 27.05.2014

    Bundesverdienstmedaille an Gerlinde Engel und Gerhard Steiner

    Bundesverdienstmedaille an Gerlinde Engel und Gerhard SteinerAm Freitag, den 23.05.2014 überreichte Landrat Andreas Meier die Bundesverdienstmedaille an Frau Gerlinde Engel und Herrn Gerhard Steiner. Frau Gerlinde Engel gründete zusammen mit Ihrer Schwägerin die Stiftung „Engel für Kinder – Angels for Children“, die in Laos mehrere Schulen gründete und finanziert. Derzeit gehen dort 1400 Kinder zur Schule. Auch kranke Kinder werden durch die Stiftung ...

  • 22.05.2014

    Doppeltermin in der Stadthalle

    Doppeltermin in der StadthalleAm 21. Mai fanden gleich zwei wichtige Ereignisse hintereinander in der Stadthalle Neustadt a.d.Waldnaab statt: Bei der Bürgermeisterdienstversammlung verabschiedete Landrat Andreas Meier die in der neuen Wahlperiode ausgeschiedenen Bürgermeister und informierte über Aktuelles aus dem Landratsamt. Anschließend wurden bei der Kreisversammlung des Landkreistages nach einem Rückblick durch ...

  • 20.05.2014

    Konstituierende Sitzung der oberpfälzer Landräte

    Konstituierende Sitzung der oberpfälzer LandräteAm 16.05.2014 fand in der Schloßkapelle des Landratsamts die konstituierende Sitzung der oberpfälzer Landräte des Bayerischen Landkreistags statt. Als Nachfolger von Simon Wittmann als Bezirksvorsitzender wurde der Landrat des Landkreises Amberg-Sulzbach, Herrn Richard Reisinger, gewählt. Stellvertreter wurde Wolfgang Lippert, Landrat des Landkreises Tirschenreuth. Als Gäste nahmen der ...

  • 12.05.2014

    Empfang der Schülergruppe aus Ungarn

    Empfang der Schülergruppe aus UngarnHeute empfing Landrat Andreas Meier ein 25-köpfige Schüleraustauschgruppe. Die jungen Ungarn sind zur Zeit auf Einladung des Gymnasiums Neustadt a.d.Waldnaab im Landkreis. Die Jugendlichen sind gestern angekommen und freuen sich auf die gemeinsamen Unternehmungen mit ihren deutschen Gastgebern. Bei seiner Vorstellung erfuhren die Schüler, dass auch Landrat Meier früher Schüler des Neustädter...

  • 08.05.2014

    Termine und Aktionen des Naturparks Nördlicher Oberpfälzer Wald 2014

    Termine und Aktionen des Naturparks Nördlicher Oberpfälzer Wald 2014„Mit schwungvollen Aktionen voller Elan wollen wir die Wertschätzung unserer liebenswerten Heimat steigern“. Unter dieses positive Lebensmotto hat der neue Landrat und Naturparkvorsitzende Andreas Meier den Veranstaltungsreigen des Nördlichen Oberpfälzer Waldes gestellt. Bereits am Sonntag, 25. Mai 2014 beweist dies Frau Dipl. Biologin Mathilde Müllner. I der Zeit zwischen 14:00 und 16:30..

  • 02.05.2014

    Amtsübergabe an den neuen Landrat Andreas Meier

    Amtsübergabe an den neuen Landrat Andreas MeierAm 2. Mai 2014 übergab Simon Wittmann sein Amt an den neuen Landrat Andreas Meier. Im Kreise der Abteilungsleiter des Landratsamtes und der engsten Mitarbeiter erhielt Andreas Meier die Schlüssel und wichtige Dokumente. Die kleine Feier in der Schlosskapelle wurde umrahmt von der Lobkowitzer Schlossmusik. Meier freut sich auf die neue verantwortungsvolle Aufgabe und eine gute Zusammenarbeit mit...

  • 31.03.2014

    Girlsday 2014

    Girlsday 2014Schülerinnen der Lobkowitz-Realschule Neustadt, der Realschule Vohenstrauß, des Elly-Heuss und des Augustinus-Gymnasiums nutzten am Girls-Day die Gelegenheit, den Arbeitsalltag einer IT-Kauffrau im Landratsamt kennen zu lernen. Klaus Güntner informierte zu Beginn über die verschiedenen Aufgabenbereiche im Landratsamt und besuchte mit den Mädchen auch die Kennzeichenprägestelle in der ...

  • 03.03.2014

    Wechsel beim Kreisverbindungskommando

    Wechsel beim KreisverbindungskommandoIm Rahmen eines Empfanges am 28. Februar 2014 in der Schlosskapelle des Landratsamtes verabschiedete Landrat Simon Wittmann, in seiner Eigenschaft als Chef des staatlichen Katastrophenschutzes, den verdienten Leiter des Kreisverbindungskommandos Neustadt a.d. Waldnaab, Herrn Oberstleutnant (OTL) Franz Herbst, da dieser aus dem Reservedienst ausscheidet. Seit 01.04.2008 hatte OTL Herbst die ...

  • 14.02.2014

    Landrat Simon Wittmann nimmt die Auszeichnung des Naturparks durch die „UN-Dekade Biologische Vielfalt“ entgegen

    Landrat Simon Wittmann nimmt die Auszeichnung des Naturparks durch die „UN-Dekade Biologische Vielfalt“ entgegenDas Artenhilfsprojekt „Rückkehr des Feuersalamanders im Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald“ wurde am 11. Februar 2014, im Rahmen eines festlichen Empfangs in der Schlosskapelle des Landratsamtes, von der Jury der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet. Diese große Ehre wird nur an vorbildliche Projekte verliehen, die sich in nachahmenswerter Weise für die Erhaltung der biologischen ...

  • 23.01.2014

    Landrat Simon Wittmann stellt den Katastrophenschutzbericht 2013 vor

    Landrat Simon Wittmann stellt den Katastrophenschutzbericht 2013 vorVorausschauendes Denken und Handeln prägt die Arbeit der Katastrophenschutzbehörde im Landratsamt Neustadt a.d. Waldnaab. Es ist uns daher ein Anliegen, dass die Öffentlichkeit über dieses bestehende Netzwerk und die im abgelaufenen Jahr geleistete Arbeit informiert wird. Vielen von Ihnen wird das vergangene Jahr sicher mit dem Jahrhunderthochwasser in Erinnerung bleiben. Dies gilt nicht nur für..

  • 17.01.2014

    Neuer Regierungs-Vizepräsident fühlt sich wohl in der Oberpfalz

    Neuer Regierungs-Vizepräsident fühlt sich wohl in der OberpfalzAm 14. Januar 2014 kam der neue Regierungs-Vizepräsident Walter Jonas zu seinem Antrittsbesuch ins Landratsamt Neustadt a.d.Waldnaab. Hier wurde er von Landrat Simon Wittmann in der Schlosskapelle empfangen. Dazu hatte der Landrat auch die Führungskräfte des Landratsamtes eingeladen. Wittmann freute sich, dass die bisherige Zusammenarbeit mit der Regierung sehr gut funktioniere. Stolz ...

  • 20.12.2013

    Ehre wem Ehre gebührt

    Ehre wem Ehre gebührtAm 19. Dezember 2013 konnte Herr Werner Schmola aus Altenstadt a.d. Waldnaab im Beisein seiner Frau Anna und hochrangiger Ehrengäste aus der Hand von Landrat Simon Wittmann die „Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland“ in Empfang nehmen. Ein kleiner Auszug aus der umfangreichen Laudatio zeigt, über welch lange Zeit und mit welchem Engagement sich Herr Schmola ........

  • 19.12.2013

    Sicherheit auf dem Schulweg – ein Verdienst der Schulweghelferinnen

    Sicherheit auf dem Schulweg – ein Verdienst der SchulweghelferinnenIm Beisein des Geschäftsführers der Kreisverkehrswacht Neustadt a.d. Waldnaab, Herrn POK Helmut Franz, sowie des ehemaligen Geschäftsführers, Herrn POK Peter Beer und des Verkehrswachtsbeirats, Herrn Fred Lehner, verabschiedete Landrat Simon Wittmann am 18.12.2013 bei einer kleinen Feierstunde in der Schlosskapelle des Landratsamtes vier verdiente Schulweghelferinnen aus ...

  • 21.11.2013

    Der Rauhe Kulm – schönstes Naturwunder Deutschlands 2013

    Der Rauhe Kulm – schönstes Naturwunder Deutschlands 2013Das schönste Naturwunder Deutschlands 2013 kommt bekanntlich aus dem Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald. Es ist der Rauhe Kulm bei Neustadt am Kulm. Er gehört damit zu den markantesten Geotopen unter den nationalen Naturschönheiten. Im Rahmen eines festlichen Empfangs am Donnerstag, 14. November 2013 in der Schlosskapelle des Landratsamtes Neustadt a.d. Waldnaab wurde nun dem Landrat, ...

  • 16.10.2013

    Gute Tropfen beim "Singenden und klingenden Landkreis"

    Gute Tropfen beim "Singenden und klingenden Landkreis"Es war bereits der 14. „Singende und klingende Landkreis“ der am Samstag, den 12.10.2013 über die Bühne ging. Landrat Simon Wittmann, der zusammen mit OTV-Moderatorin Elke Schmidt die Moderation übernahm, erwies sich als Experte in Sachen Wein. Drei verschiedene Weine konnten während des Abends verkostet werden – Müller-Thurgau (aus einem Anbaugebiet bei Regensburg), Riesling und Silvaner.

  • 17.09.2013

    Regierungspräsidentin zu Besuch bei Firma Zechmayer

    Regierungspräsidentin zu Besuch bei Firma ZechmayerNach ihrem Besuch im Landratsamt stattete Regierungspräsidentin Brigitta Brunner sowie Landrat Simon Wittmann und die Führungskräfte des Landratsamtes der Firma Zechmayer in Hütten einen Besuch ab. Firmenchef Rainer Zechmayer stellte zusammen mit seiner Frau Waldtraud und Betriebsleiter Heinz Händel die Entwicklung des Unternehmens vor. Junior Jörg Zechmayer, der im Januar seine ....

  • 16.09.2013

    12. Landkreis-Staffellauf

    12. Landkreis-StaffellaufHier finden Sie die Ergebnisse des 12. Landkreis-Staffellaufs...

  • 13.09.2013

    Hoher Besuch im Landratsamt

    Hoher Besuch im Landratsamt„Informationsbesuch der Regierung der Oberpfalz“ konnte man am 10.09.2013 in dicken Lettern auf den Hinweisschildern im Landratsamt Neustadt a.d. Waldnaab lesen. Was in früheren Zeiten als „Ämtervisitation“ gefürchtet war, ist heute ein Informationsaustausch in lockerer Runde. So konnte Landrat Simon Wittmann in der Schlosskapelle neben der Regierungspräsidentin Brigitta Brunner und ihrem Vize...

  • 06.08.2013

    Künftig wieder ein General in Grafenwöhr

    Künftig wieder ein General in GrafenwöhrBei einem Pressetermin in seinem Dienstzimmer im Landratsamt Neustadt a.d. Waldnaab konnte Landrat Simon Wittmann am 05.08.2013 hohe Vertreter der US-Armee aus Grafenwöhr empfangen. Im Beisein von Oberst James E. Saenz und James P. Federlein, sowie der Pressesprecherin der US-Armee, Frau Susanne Bartsch, begrüßte er den neuen Kommandeur des JMTC (Joint Multinational Training Command) der ...

  • 22.07.2013

    Meine Erlebnisse mit heimischen Tieren und Pflanzen im Wald

    Meine Erlebnisse mit heimischen Tieren und Pflanzen im WaldLandrat Simon Wittmann stellt den Schulbeitrag zum diesjährigen Jubiläumsmotto des Forstes „300 Jahre Nachhaltigkeit“ vor

  • 11.07.2013

    -NEU- Bodenrichtwerte zum 31.12.2012

    -NEU-   Bodenrichtwerte  zum 31.12.2012 Der Gutachterausschuss des Landratsamtes Neustadt a.d. Waldnaab hat in nichtöffentlicher Sitzung die Bodenrichtwerte für den Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab zum 31.12.2012 ermittelt und festgesetzt. Erstmalig mit Bodenrichtwerte für land- und forstwirtschaftliche Flächen. Darüber wurde eine Bodenrichtwertliste mit Lageplänen (eingezeichnete Richtwertzonen) angefertigt. Die festgesetzten ...

  • 09.07.2013

    Ein kleiner Pieks fürs Leben – Hilfe für Kathrin

    Ein kleiner Pieks fürs Leben – Hilfe für Kathrin„Alle 16 Minuten erkrankt in Deutschland ein Mensch an Blutkrebs“ Auf diese ernüchternde Tatsache machte am 9. Juli 2013 Frau Isabella Hanner von der DKMS, Deutsche Knochenmarkspenderdatei aus Tübingen, bei einem Pressetermin in der Schlosskapelle des Landratsamtes Neustadt a.d. Waldnaab aufmerksam. Im Beisein von Pfarrer Pauckstadt-Künkler, sowie dem stellvertretenden Bürgermeister ...

  • 08.07.2013

    Schönstes Naturwunder Deutschlands 2013

    Schönstes Naturwunder Deutschlands 2013Bereits zum fünften Mal startet die Heinz Sielmann Stiftung gemeinsam mit EUROPARC Deutschland den erfolgreichen Wettbewerb über das beliebteste Naturwunder der Deutschen. Vom 19. Juni bis zum 11. September 2013 haben Naturfreunde wieder die Qual der Wahl zwischen 21 faszinierenden Wun-dern der Natur. Gesucht wird das schönste Naturdenkmal unter den nationalen Naturschönheiten. Nach den ...

  • 08.07.2013

    12. Landkreis-Staffellauf am 14. September 2013

    12. Landkreis-Staffellauf am 14. September 2013Landrat Simon Wittmann läst auch heuer wieder alle Freizeitläufer zum nunmehr 12. Landkreis-Staffellauf ein. Organisiert durch den Regionalmarketingverein Forum Neustadt Plus e.V. und das Landkreis-Regionalmanagement führt die Laufstrecke in diesem Jahr von den Ufern der Waldnaab zum Fuße des Schloßbergs in Flossenbürg. Regionalmanagerin Margit Frauenreuther und ihr Team haben die ...

  • 20.06.2013

    Führungswechsel im Geopark Bayern-Böhmen

    Führungswechsel im Geopark Bayern-BöhmenIn der Mitgliederversammlung des Geoparks Bayern-Böhmen in Marktredwitz wurde der Vorstand neugewählt. Landrat Dr. Karl Döhler aus Wunsiedel übernimmt ab sofort den Führungsstab von seinem Neustädter Kollegen Landrat Simon Wittmann. Auch Geschäftsführer Edgar Knobloch vom Landratsamt Neustadt übergibt die Geschäfte an seinen Nachfolger Thomas Edelmann im Wunsiedler Landratsamt. Zu Beginn der ...

  • 21.05.2013

    Proklamation der neuen Holunderkönigin

    Proklamation der neuen HolunderköniginEine sehr erfreuliche Aufgabe hatte Landrat Simon Wittmann am 16. Mai 2013 zu erfüllen: er durfte die neue Holunderkönigin der Jahre 2013/2014 offiziell in ihr Amt einführen. Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Neustadt a.d. Waldnaab hatte bei der Wahl wieder ein „gutes Händchen“ bewiesen. Die neue Holunderkönigin heißt Claudia Lehner, ist 24 Jahre alt und kommt aus der ...

  • 30.04.2013

    Landrat Simon Wittmann empfängt Austauschschüler aus Ungarn, Italien und der Slowakei

    Landrat Simon Wittmann empfängt Austauschschüler aus Ungarn, Italien und der Slowakei .

  • 25.04.2013

    Girls-Day im Landratsamt

    Girls-Day im LandratsamtLandrat Simon Wittmann überreichte die Teilnahmebescheinigungen an die Schülerinnen, die am Girls-Day beim Landratsamt Neustadt a.d. Waldnaab mitgemacht haben. Verena Brenner, Celina Wittmann und Anna-Lena Grötsch waren mit dem Umweltingenieur Thomas Kurzka vom Landratsamt unterwegs um das Berufsbild der Umweltingenieurin kennen zu lernen. Nach einem Überblick ...

  • 22.04.2013

    Sammeln erwünscht - Geopark stellt neues Bonus-System vor

    Sammeln erwünscht - Geopark stellt neues Bonus-System vorZum Start der Saison im April wartet der GEOPARK Bayern-Böhmen mit zwei Neuerungen auf. Landrat Simon Wittmann, Vorsitzender des Geoparks, Geschäftsführer Edgar Knobloch, Projektleiter Dr. Andreas Peterek und Touristikerin Birgit Plößner stellten das aktuelle Programmheft und das neue Bonus-System vor. Im Veranstaltungskalender für das Jahr 2013 sind alle Führungen des Geoparks übersichtlich...

  • 17.04.2013

    Neue Umgebungskarte auf zwei Kartenblättern im Maßstab 1: 50 000

    Neue Umgebungskarte auf zwei Kartenblättern im Maßstab 1: 50 000Neustadt/WN. Vermessungsdirektor Anton Hösl, Leiter des Vermessungsamtes Weiden, präsentierte Landrat Simon Wittmann die überarbeitete und neu gestaltete Umgebungskarte des Naturparks Nördlicher Oberpfälzer Wald. Der Landkreischef freut sich über die Neuauflage, da diese sowohl für Touristen, als auch für Einheimische ein wertvoller Ratgeber ist. Die übersichtliche und klare Grafik sorgt für ...

  • 12.04.2013

    "Land schafft"

    "Land schafft"Mit vielen kleinen wie großen Investitionen möchte auch im Förderjahr 2013 der Naturpark weiter an der kontinuierlichen Entwicklung unserer Region mitwirken. Satte 350.000.— Euro werden wieder für Landschaftspflege- und Erholungsmaßnahmen im Bereich des Landkreises Neustadt a.d. Waldnaab und der Stadt Weiden i.d. OPf. in den Umlauf gebracht. Davon allein 157.000.—Euro für die Förderung der ...

  • 10.04.2013

    Im Naturpark wird immer etwas geboten

    Im Naturpark wird immer etwas gebotenLandrat Simon Wittmann stellt die Termine und Aktionen des Naturparks Nördlicher Oberpfälzer Wald in 2013 vor „Heimat neu entdecken – mein Naturpark“ – unter diesem Motto steht der diesjährige Veranstaltungsreigen aller 105 deutschen Naturparke unter der Schirmherrschaft von Bundesumweltminister Peter Altmaier, die mittlerweile mehr als ein Viertel der Landesfläche einnehmen. Auch der Natur...

  • 09.04.2013

    Fahrradsaison 2013

    Fahrradsaison 2013Am 2. Mai 2013 um 10:00 Uhr eröffnet die Tourismusgemeinschaft Oberpfälzer Wald in Neustadt a.d. Waldnaab die Radsaison 2013. Diese Gelegenheit nutzt der Landkreis gleich für den Fahrradauftakt, den es seit 2010 nun zum dritten Mal in dieser Form geben wird. Wieder unter dem Motto „aktiv und gesund durch den Frühling“ geht es dieses Jahr von Neustadt a.d. Waldnaab über die Hutzlmühle nach ...

  • 15.03.2013

    Sparkasse denkt auch an denk!statt

    Sparkasse denkt auch an denk!stattIm Dienstzimmer von Landrat Simon Wittmann konnte der Vorstandsvorsitzende der Vereinigten Sparkassen Eschenbach-Neustadt-Vohenstrauß, Josef Pflaum, am 12. März 2013 einen Scheck über 3.000 € an den Verein denk!statt mit Sitz in Altenstadt a.d. Waldnaab übergeben. Sowohl Landrat Simon Wittmann, welcher zugleich amtierender Vorsitzender des Vereins ist, als auch der Geschäftsführer Markus Drexel...

  • 08.03.2013

    Verstärkung für den Geopark Bayern-Böhmen

    Verstärkung für den Geopark Bayern-BöhmenSeit dem 1. Februar hat die Geschäfts- und Koordinationsstelle des Geoparks Bayern-Böhmen in Parkstein mit Birgit Plößner eine neue Mitarbeiterin. Zuständig ist sie dort für den Bereich Tourismus und Marketing. Finanziert wird die Stelle durch die vier Mitgliedslandkreise Bayreuth, Neustadt/WN, Tirschenreuth, Wunsiedel und die Stadt Weiden. Plößner war zuvor drei Jahre lang ...

  • 21.02.2013

    Hoheiten im Landratsamt

    Hoheiten im LandratsamtTraditionsgemäß besuchte auch heuer wieder der Hofstaat des Faschingsvereins Neustadt a.d. Waldnaab das Landratsamt. Am Rosenmontag konnte der amtierende Landrat Andreas Meier seine Hoheit Prinz Christian I. de la santé und seine Lieblichkeit Prinzessin Anja II. du commerce in der Schlosskapelle des Landratsamtes begrüßen. Im Beisein der Schimmelversteigerer der Flachglas AG, welche es in ....

  • 21.02.2013

    Landkreisbürger beim Empfang des Bundespräsidenten

    Landkreisbürger beim Empfang des BundespräsidentenBundespräsident Joachim Gauck empfing am Dienstag, den 19.02.2013 in der Münchner Staatskanzlei geladene Gäste aus Bayern. Unter den 140 ausgewählten Persönlichkeiten waren 20 Oberpfälzer. Aus unserem Landkreis durften fünf Personen nach München reisen. Elisabeth Wittmann - Schirmherrin der Aktion Lichtblicke, Norbert Neugirg von der „Altneihauser Feierwehr“, Dr. Jörg Skriebeleit ...

  • 11.02.2013

    Windischeschenbacher Faschingsverein feiert 30-jähriges Bestehen

    Windischeschenbacher Faschingsverein feiert 30-jähriges BestehenMit einem dreifachen „Narr-halla, Narr-halla, Narr-halla“ dankten die Windischeschenbacher Karnevalisten ihrem „edlen Spender und Landrat Simon Wittmann“ im Lobkowitzerschloss. Präsident Heinrich Iwaschenkow (Dritter von links) überreichte außerdem die Festschrift zum 30-jährigen Bestehen des Faschingsvereins. Ihn begleiteten (von links) Jennifer Helgert und Corinna Kaiser sowie ...

  • 09.01.2013

    Sicher ist sicher - Landrat Simon Wittmann stellt den Katastrophenschutzbericht 2012 vor

    Sicher ist sicher - Landrat Simon Wittmann stellt den Katastrophenschutzbericht 2012 vorEine Katastrophe ist ein folgenschweres Unglücksereignis mitsamt dessen Folgen vor welchen sich Menschen in aller Regel mit eigenen Selbsthilfemaßnahmen nicht selbst schützen können. Sie benötigen vielmehr externe Hilfe, Rettung und Unterstützung zu deren Bewältigung. Im Bereich des Landkreises Neustadt a.d. Waldnaab sind wir Gott sei Dank, so Landrat Simon Wittmann bei der erstmaligen ...

  • 02.01.2013

    Sparkasse spendet 5000 Euro an den Geopark

    Sparkasse spendet 5000 Euro an den GeoparkDer Vorstandsvorsitzende der Vereinigten Sparkassen Eschenbach-Neustadt-Vohenstrauß, Josef Pflaum, überreichte an den Verein Geopark Bayern-Böhmen e.V. einen Scheck in Höhe von 5000 Euro. Bei dieser ...

  • 17.12.2012

    Landrat Simon Wittmann feiert 65. Geburtstag

    Landrat Simon Wittmann feiert 65. Geburtstag...

  • 11.12.2012

    Ehrenzeichen des bayerischen Ministerpräsidenten

    Ehrenzeichen des bayerischen MinisterpräsidentenLandrat Simon Wittmann zeichnete am 5.12.2012 sieben Persönlichkeiten mit dem Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten aus. Das Ehrenzeichen wird seit 1994 als ehrende Anerkennung für langjährige hervorragende ehrenamtliche Tätigkeit verliehen. Es erhalten Personen, die sich durch aktive Tätigkeit in Vereinen, Organisationen und sonstigen Gemeinschaften mit kulturellen, sportlichen, ...

  • 10.12.2012

    Ein heißer Tipp für den Gabentisch - Landkreisbuch kommt in den Handel

    Ein heißer Tipp für den Gabentisch - Landkreisbuch kommt in den Handel Neustadt/WN. Das neue Landkreisbuch ist da. Ab sofort ist das 240 Seiten dicke Werk mit dem Titel „Landkreis Neustadt a. d. Waldnaab – Leben im Herzen Europas“ erhältlich. Mit 420 Bildern ist die Neuerscheinung ungemein reich illustriert. Über 40 Autoren und noch mehr Fotografen haben daran mitgearbeitet. Sie haben nicht nur alle bekannten Sehenswürdigkeiten des Landkreises besucht, sondern auch..

  • 28.11.2012

    Der Landkreis trauert um Hans Schröpf

    Der allzu plötzliche Tod von Herrn Hans Schröpf ist auch im Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab mit tiefer Trauer aufgenommen worden. Die gesamte Region verliert eine große, markante und erfolgreiche kommunalpolitische Persönlichkeit, die die Stadt Weiden und die nördliche Oberpfalz stark geprägt und gefördert hat. Landrat Simon Wittmann: „Es ist schwer, all das, was mich in diesen Tagen bewegt, ...

  • 14.11.2012

    Sozialpreis 2012 des Landkreises Neustadt a.d. Waldnaab

    Sozialpreis 2012 des Landkreises Neustadt a.d. Waldnaab Der Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab verleiht alle zwei Jahre an Personen oder Personen-gruppen, die im Landkreis wohnen bzw. ihren Sitz haben und die besonderes soziales Enga­gement im Landkreis bewiesen haben, einen Sozialpreis. Damit soll beispielhaftes Handeln im sozialen Bereich ausgezeichnet werden, das oft unbemerkt von der Öffentlichkeit, im Dienste der Menschen erbracht wird.

  • 26.10.2012

    Landkreistour mit Colonel James E. Saenz am 24.10.2012

    Landkreistour mit Colonel James E. Saenz am 24.10.2012Um dem Standortkommandeur des Truppenübungsplatzes Grafenwöhr, Colonel James E. Saenz, seine Heimat auf Zeit vorzustellen bereiste Landrat Simon Wittmann am 24.10.2012 zusammen mit dem Amerikaner den Landkreis. Ziel des Landkreischefs war es dem Offizier einige bedeutsame kulturelle und wirtschaftliche Höhepunkte im Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab zu zeigen. Die erste Station der Tour war das ...

  • 24.10.2012

    puzzle & play produziert Ideen am laufenden Band

    puzzle & play produziert Ideen am laufenden BandDer Erfinder von fotobuch.de und fotopuzzle.de, Norbert Weig, stellt Landrat Simon Wittmann und Wirtschaftsförderer Edgar Knobloch seine Produkte vor. Dies sind neben den schon bekannten Puzzeln, zum Beispiel personalisierte Spiele, die man sich mit Fotos der eigenen Familie bestellen kann oder Kalender, Poster oder Luftaufnahmen. Die Firma puzzle & play im Ökologia in...

  • 01.10.2012

    Kulturpreisverleihung 2012

    Kulturpreisverleihung 2012Der Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab verleiht alle zwei Jahre an lebende Personen, Vereine oder Gruppierungen, die in Beziehung zum Landkreis stehen und sich besonders um das Kunst- und Kulturleben im Landkreis Verdienste erworben haben, den Kulturpreis des Landkreises. Landrat Simon Wittmann überreichte im Rahmen eines Festaktes am Donnerstag, 20. September 2012 in der Kapelle des Landratsamtes..

  • 20.09.2012

    Bohrlochmessung vor 25 Jahren - Jubiläum mit Windischeschenbacher Bohrspülung

    Bohrlochmessung vor 25 Jahren - Jubiläum mit Windischeschenbacher BohrspülungDer Bayerische Staatsminister für Umwelt und Gesundheit, Marcel Huber, kam mit Kaiserwetter aus München angereist, um zusammen mit hochrangigen Gästen und ehemaligen KTBlern das 25 jährige Jubiläum des Bohrprojektes in Windischeschenbach zu feiern. Landrat Simon Wittmann dankte all denjenigen die sich bis heute für den Erhalt der Einrichtung engagiert haben und so für eine sinnvolle Folgenutzung..

  • 18.09.2012

    11. Landkreisstaffellauf mit Rekordbeteiligung

    11. Landkreisstaffellauf mit RekordbeteiligungHier erfahren Sie mehr zum 11. Landkreisstaffellauf

  • 06.09.2012

    Großer Preis des Mittelstandes 2012 - Landrat Simon Wittmann gratuliert drei Unternehmern zur Jurystufe

    Großer Preis des Mittelstandes 2012 - Landrat Simon Wittmann gratuliert drei Unternehmern zur JurystufeDie Firmen: BIZTEAM in Altenstadt (Anton Braun) Forster Stahl- und Anlagenbau in Mantel (Anton Forster) Pravida Bau in Pressath (Otto Pravida) haben dieses Jahr zusammen mit 194 bayerischen Unternehmen unter 3600 nominierten die Jurystufe erreicht und wurden dafür bereits mit einer Urkunde der Oskar-Partzelt-Stiftung in Nürnberg ausgezeichnet. Landrat Simon Wittmann gratuliert den drei ...

  • 06.08.2012

    Naturpark im neuen Kleid

    Naturpark im neuen KleidLandrat Simon Wittmann gibt den Startschuss zur neuen Homepage Ein Klick auf www.naturpark-now.de und schon befindet man sich inmitten einer der schönsten natio-nalen Naturlandschaften Deutschlands. Schon der farbenfrohe Auftritt des Eingangsportals der völlig neu gestalteten Homepage des Naturparks Nördlicher Oberpfälzer Wald verzaubert und lädt dem Besucher zum weiteren Verweilen ein.

  • 25.07.2012

    Ansprechpartner rund ums Thema Behinderung - Arbeitskreis Offene Behindertenarbeit (AKOBA) im Gespräch mit Landrat Simon Wittmann

    Ansprechpartner rund ums Thema Behinderung - Arbeitskreis Offene Behindertenarbeit (AKOBA) im Gespräch mit Landrat Simon Wittmann„Informationsaustausch, Kooperation, Synergieeffekte.“ Mit diesen Worten resümiert Dipl.-Psych. Carola Preißer den Nutzen des Arbeitskreises Offene Behindertenarbeit (kurz AKOBA). Seit Mai 2010 trifft sich der Arbeitskreis mehrmals im Jahr, um gemeinsam für die Belange behinderter Menschen einzutreten. Initiatoren des Arbeitskreises waren Alexander Grundler in seiner Funktion als ...

  • 25.07.2012

    Hand in Hand für den Landschaftsschutz - Modellgemeinde Biodiversität Tännesberg erhält Auszeichnung als „Ausgewählter Ort 2012“ im Land der Ideen

    Hand in Hand für den Landschaftsschutz - Modellgemeinde Biodiversität Tännesberg erhält Auszeichnung als „Ausgewählter Ort 2012“ im Land der IdeenDie „Bayerische Modellgemeinde Biodiversität Tännesberg“ hat heute die Auszeichnung als „Ausgewählter Ort 2012“ im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ erhalten. Das Projekt setzt sich auf einzigartige Weise für den Erhalt der biologischen Vielfalt in der Oberpfalz ein. Die Gemeinde Tännesberg ist hier ein Vorbild für das Engagement zum Thema Biodiversität auf kommunaler Ebene. Naturschützer...

  • 23.07.2012

    Kostenloser Online Bürgerservice - GeoBIS - auf Homepage des Landkreises

    Kostenloser Online Bürgerservice - GeoBIS - auf Homepage des LandkreisesGIS, das ist die Abkürzung für Geografisches Informationssystem. Am interkommunalen GIS im Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab (NEWGIS) sind 2 / 3 der Gemeinden beteiligt. Im Landratsamt und bei den Gemeinden wird das GIS seit 2007 innerhalb des Intranets erfolgreich für verschiedene Aufgaben genutzt. Das nun installierte Geografische Bürgerinformationssystem (GeoBIS) ist ein kostenloses ...

  • 23.07.2012

    Nur noch bis Ende Juli: Machen Sie Tännesberg zum Finalisten bei der Wahl des Publikumssiegers 2012

    Nur noch bis Ende Juli: Machen Sie Tännesberg zum Finalisten bei der Wahl des Publikumssiegers 2012Nur noch bis Ende Juli: Machen Sie Tännesberg zum Finalisten bei der Wahl des Publikumssiegers 2012 Deutschland hat die Wahl: Alle 365 Ideen und Projekte des Wettbewerbs „365 Orte im Land der Ideen“ 2012 können derzeit online zum Publikumssieger 2012 gekürt werden. Es bleibt weiter spannend im Land der Ideen: Ganz Deutschland kann derzeit den beliebtesten „Ausgewählten Ort 2012“ aus ...

  • 23.07.2012

    Notarztstandort Eschenbach zu keiner Zeit gefährdet - Klare Aussage von Landrat Simon Wittmann

    Neustadt/WN. In der Frage der Besetzung des Notarztstandortes Eschenbach teilt Simon Wittmann, Landrat und Vorsitzender des Zweckverbandes für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung folgendes mit: „1. Ich habe in der Vergangenheit immer wieder gebetsmühlenhaft deutlich gemacht, dass der Notarztstandort Eschenbach zu keiner Zeit gefährdet war und auch in Zukunft nicht gefährdet ist. Trotzdem ...

  • 23.07.2012

    „Mein persönlicher Kraftort“

    „Mein persönlicher Kraftort“Landrat Simon Wittmann stellt den Schulbeitrag zur bundesweiten Kampagne „Wo die Heimat zum Erlebnis wird“ Das Kreisjugendamt und der Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald haben, im Rahmen des Vorlesewettbewerbs 2011/2012, die Aktion „Kinder schreiben Geschichten“ durchgeführt und dabei Schülerinnen und Schüler, anlässlich der diesjährigen bundesweiten Kampagne des Verbandes Deutscher ...

  • 02.07.2012

    Landratsamt führt Pedelec als Dienstfahrrad ein - E-Bike kann auch von der Bevölkerung getestet werden

    Landratsamt führt Pedelec als Dienstfahrrad ein - E-Bike kann auch von der Bevölkerung getestet werden Ab sofort ist im Tourismuszentrum des Landkreises Neustadt/WN ein E-Bike der Marke Swiss Flyer von movelo stationiert. Es steht allen Mitarbeitern des Landratsamtes als „Dienst-E-Bike“ zur Verfügung. Zusätzlich können sich auch Gäste und Bürger mit den Vorzügen eines E-Bikes vertraut machen. Der Elektrofahrrad-Verleiher movelo, ein bedeutender Anbieter dieser Art in Deutschland, Österreich...

  • 02.07.2012

    Singender und klingender Landkreis 2012

    Singender und klingender Landkreis 2012Am Samstag, 7. Juli 2012 um 19:00 Uhr lädt Landrat Simon Wittmann zum 13. Mal ein zum „Singenden und klingenden Landkreis“. Einem Musikabend, bei dem sich die Gäste auf ein Potpourri von Gstanzl`n, Liedern und Witzen freuen dürfen. Als Ort wurde diesmal das „Gut Wöllershof“ gewählt, ein idyllischer Gutshof in der Nähe des Bezirkskrankenhauses in Reiserdorf, einem Ortsteil von Störnstein.

  • 27.06.2012

    Landrat Simon Wittmann lädt ein zum Tag der offenen Tür

    Landrat Simon Wittmann lädt ein zum Tag der offenen TürDas Landratsamt Neustadt a.d. Waldnaab führt am Freitag, den 29. Juni 2012, ab 14.00 Uhr in seinen Dienstgebäuden in Neustadt a.d. Waldnaab einen Tag der offenen Tür mit zahlreichen Attraktionen durch (u. a. ein Quiz mit vielen Preisen, Führungen durch das Neue und Alte Schloss, Fototermin beim Landrat, Kaffee- und Kuchenecke, Rahmenprogramm am Schlossbrunnen usw.).

  • 24.05.2012

    Feuer und Flamme für den Salamander im Naturpark - Landrat Simon Wittmann nimmt den Jubiläumspreis in Empfang

    Feuer und Flamme für den Salamander im Naturpark - Landrat Simon Wittmann nimmt den Jubiläumspreis in Empfang Das Artenhilfsprojekt des Naturparks „Der Feuersalamander um Kohlberg“ wurde vom Orden des Silbernen Bruches als Preisträger für den erstmals zu vergebenen Jubiläumspreis 2011 ausgewählt. Die Übergabe des dotierten Preises erfolgte im Rahmen eines festlichen Empfangs in der Schlosskapelle des Landratsamtes Neustadt a.d. Waldnaab an Landrat Simon Wittmann in seiner Eigenschaft als Vorsitzender ...

  • 09.05.2012

    Eröffnung der Fahrradsaison 2012

    Eröffnung der Fahrradsaison 2012Bei schönstem Radlwetter trafen sich am Freitag den 4. Mai 2012 rund 60 Teilnehmer um mit Landrat Simon Wittmann die Fahrradsaison zu eröffnen. Wieder unter dem Motto „Aktiv und gesund in den Frühling“ führte die ca. 30 Km lange Rundfahrt von Vohenstrauß über Böhmischbruck nach Moosbach, Burgtreswitz, Pleystein und am Bockl wieder zurück nach Vohenstrauß. Auch das Gesundheitsamt war dieses Jahr...

  • 02.05.2012

    Spatenstich für neues Firmengebäude der Speed4Trade GmbH

    Spatenstich für neues Firmengebäude der Speed4Trade GmbHSpatenstich für neues Firmengebäude der Speed4Trade GmbH Altenstadt a.d.Waldnaab, 24.04.2012: Mit dem feierlichen Spatenstich auf dem Grundstück in Altenstadt/WN im Industriegebiet gab es den offiziellen Startschuss für die Bauarbeiten zum neuen Firmengebäude der Speed4Trade GmbH. Seit der Gründung 2005 in Grafenwöhr ist der Softwarehersteller und Lösungsanbieter für die Wachstumsbranche ...

  • 17.04.2012

    Fahrradauftakt im Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab - 30 km Rundfahrt

    Fahrradauftakt im Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab - 30 km RundfahrtNeustadt/WN Am 04.05.2012 um 13:00 Uhr gibt Landrat Simon Wittmann in Vohenstrauß an der Stadthalle den Start frei für die Fahrradsaison 2012. Wieder unter dem Motto „Aktiv und gesund durch den Frühling“ startet die ca. 30 Km lange Rundfahrt in Vohenstrauß über Böhmischbruck nach Moosbach, Pleystein und am Bockl zurück nach Vohenstrauß. Auf halbem Wege haben die Radler an der idyllisch gelegenen..

  • 29.03.2012

    Landrat Simon Wittmann eröffnet die GEO-Tour Vulkane

    Landrat Simon Wittmann eröffnet die GEO-Tour VulkaneDie GEO-Tour Vulkane ist nach den GEO-Touren Granit (2003) und Boden (2008) die dritte selbstgeführte Tour zu einem Thema im Geopark Bayern-Böhmen. Wie schon die beiden anderen ist auch diese GEO-Tour als Beitrag des GEO-Zentrums an der KTB zum Ausbau des grenzüberschreitenden Geoparks gedacht. So haben auch diesmal wieder die beiden Einrichtungen GEO-Zentrum an der KTB und Geschäftsstelle ...

  • 29.03.2012

    Landrat stellt Programm zum Boys´ Day vor

    Landrat stellt Programm zum Boys´ Day vorLandrat Simon Wittmann stellte am 20.03.2012 im Landratsamt das Programm zum Boys´ Day vor. Der Boys´ Day findet gleichzeitig mit dem Girls´ Day am 26. April 2012 statt. Er betonte, dass nahezu jeder Beruf für jedes Geschlecht geeignet ist. Durch den Aktionstag soll es Schülern ab der 7. Klasse ermöglicht werden, in Berufe zu schnuppern, die für ihr Geschlecht eher untypisch sind. Den Girls´ Day..

  • 06.03.2012

    Oberpfälzer Landräte stehen gemeinsam für gute nachbarschaftliche Beziehungen zu Westböhmen

    Oberpfälzer Landräte stehen gemeinsam für gute nachbarschaftliche Beziehungen zu WestböhmenZufall oder nicht, auf den Tag genau 20 Jahre nach der Unterzeichnung des Vertrages über gute Nachbarschaft zwischen der damaligen Tschechoslowakei und Deutschland, besuchten die Oberpfälzer Landräte den Bezirk Pilsen. Der Neustädter Landrat Simon Wittmann lud als Bezirksverbandsvorsitzender des Bayerischen Landkreistages seine Oberpfälzer Landratskollegen und die Regierungspräsidentin der ...

  • 14.02.2012

    Der Naturpark bietet mehr als nur Landschaft

    Der Naturpark bietet mehr als nur Landschaft„Insgesamt 180.000.-- € an Fördergelder konnte der Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald im letzten Halbjahr für die Region vereinnahmen. Zur Hälfte beteiligten sich dabei der Europäische Ausrichtungs- und Garantiefond für die Landwirtschaft (kurz EAGFL genannt) sowie der Europäische Regionalfond (kurz EFRE genannt). Daneben trug vor allem der Naturparkfond des Freistaates Bayern maßgeblich an ...

  • 23.01.2012

    Kreisverwaltungen sollen kundenfreundlicher werden - Bürgerbefragungen auch im Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab

    Kreisverwaltungen sollen kundenfreundlicher werden - Bürgerbefragungen auch im Landkreis Neustadt a.d.WaldnaabBürgerbefragungen auch im Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab Neustadt/WN Die Kreisverwaltungen sollen kundenfreundlicher werden, auch im Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab. Eine umfangreiche Bürgerbefragung in den Monaten Februar und März soll zeigen wie zufrieden die Kunden mit der Arbeit des Landratsamtes sind. Ihren Ausgangspunkt nahm diese Befragung vor mehr als 10 Jahren im Rahmen des ...

  • 18.01.2012

    Landrat Simon Wittmann stellt die Termine und Aktionen des Naturparks Nördlicher Oberpfälzer Wald in 2012 vor

    Landrat Simon Wittmann stellt die Termine und Aktionen des Naturparks Nördlicher Oberpfälzer Wald in 2012 vor„Heimat neu entdecken – mein Naturpark“ - unter diesem Motto steht der diesjährige Veranstaltungsreigen aller 105 deutschen Naturparke unter der Schirmherrschaft von Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen die mittlerweile mehr als ein Viertel der Landesfläche einnehmen. Auch der Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald hat seine diesjährigen Termine und Aktionen auf diese Kampagne ausgerichtet ...

  • 13.12.2011

    E.ON Bayern übergibt Gerät zur Wiederbelebung bei plötzlichem Herztod an Landratsamt Neustadt

    E.ON Bayern übergibt Gerät zur Wiederbelebung bei plötzlichem Herztod an Landratsamt NeustadtDer Netzbetreiber E.ON Bayern hat dem Landratsamt Neustadt einen Defibrillator gespendet. Mit dem medizinischen Spezialgerät ist schnelle Hilfe bei plötzlichem Herztod auch durch Laien leicht möglich. Christoph Henzel, Mitglied der Geschäftsleitung und Regionalleiter Ostbayern der E.ON Bayern AG und sein Stellvertreter Martin Hanner übergaben den Defibrillator im Neustädter Landratsamt an ...

  • 13.12.2011

    FOS Eschenbach könnte bald Realität werden

    FOS Eschenbach könnte bald Realität werdenNeustadt/WN/Eschenbach.- Die von Landrat Simon Wittmann beim Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus beantragte Errichtung einer Fachoberschule in Eschenbach für die Zweige Wirtschaft und Soziales scheint bei Minister Ludwig Spaenle Gehör zu finden. Die Argumente des Landkreischefs waren stichhaltig, weshalb Minister Spaenle gestern dem Landrat telefonisch ...

  • 12.12.2011

    Ländliche Entwicklung im Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab

    Ländliche Entwicklung im Landkreis Neustadt a.d.WaldnaabDas Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz (ALE Oberpfalz) legt im zweijährigen Turnus einen Landkreisbrief auf, der einen Überblick über die Vorhaben im Landkreis gibt. Landrat Simon Wittmann nahm vom Leiter des ALE Oberpfalz, Thomas Gollwitzer, die Ausgabe 2011 entgegen. Zum Jahresbeginn hatte das ALE Oberpfalz 38 Vorhaben mit einer Gesamtfläche von rund 5 500 Hektar in Bearbeitung. In diesem..

  • 21.11.2011

    Überbetriebliches Ausbildungszentrum in Ostbayern stellt neues Magazin im Landratsamt vor

    Überbetriebliches Ausbildungszentrum in Ostbayern stellt neues Magazin im Landratsamt vorDieses Zitat von Friedrich-Wilhelm Raiffeisen aus der Mitte des 19. Jahrhunderts, hat zu Beginn des 21. Jahrhunderts nicht im Geringsten an Bedeutung verloren. Deshalb findet es auch Verwendung im Grußwort von Landrat Simon Wittmann im neuen Magazin „Vorsprung durch Ausbildung“, das Reinhold Hautmann und Sonja Prüll, dem Landkreischef und seinem Pressesprecher, Edgar Knobloch vorgestellt haben...

  • 21.11.2011

    Zertifizierung der neuen Geopark-Führer/Geoparkranger

    Zertifizierung der neuen Geopark-Führer/GeoparkrangerNach rund 210 Unterrichtsstunden zu Theorie und Praxis von Führungen, einer öffentlich durchgeführten Prüfungsexkursion (Musterexkursion) und einer heute abgelegten schriftlichen Prüfung haben es die neuen Geoparkranger nun geschafft. Sie erhalten Ihre Zertifikate als „Geopark-Führer“. Dieses ermöglicht es Ihnen zukünftig, als Partner des Geoparks, als Geoparkranger, Führungen für diesen ...

  • 21.11.2011

    Ministerpräsident Horst Seehofer zu Besuch in Neustadt a.d.Waldnaab

    Ministerpräsident Horst Seehofer zu Besuch in Neustadt a.d.WaldnaabUnter dem Motto „Aufbruch Bayern“ führte Ministerpräsident Horst Seehofer am 10.11.2011 eine Zukunftsreise durch, die ihn auch in den Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab brachte. Eine Station der Zukunftsreise des Ministerpräsidenten war auch die Firma Pilkington in Weiherhammer. Ein Musterbeispiel eines innovativen Betriebes im Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab, der ganz aktuell mit einer Investition.

  • 19.10.2011

    Die Nördliche Oberpfalz ist weiterhin Nationale Naturlandschaft

    Die Nördliche Oberpfalz ist weiterhin Nationale NaturlandschaftLandrat Simon Wittmann freut sich über die Auszeichnung des Nördlichen Oberpfälzer Waldes als Qualitätsnaturpark; Der Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald konnte erst kürzlich im Rahmen der „Qualitätsoffensive Naturparke“ auf der Jahrestagung des Verbands Deutscher Naturparke (VDN) in Lorsch eine weitere hohe Auszeichnung entgegennehmen. Er darf sich weiterhin „Deutscher ...

  • 07.10.2011

    Ehrennadel "Oberpfälzer Löwe in Silber"

    Ehrennadel "Oberpfälzer Löwe in Silber"Am 29.09.2011 wurde Landrat Simon Wittmann mit der Ehrennadel „Oberpfälzer Löwe in Silber“ ausgezeichnet. Die Ehrung wurde im Beisein von 1. Landesschützenmeiste​r Wolfgang Kink, Geschäftsführer Alexander Heidel, 1. Bezirksschützenmeist​er Roland Roith, 2. Bezirksschützenmeister Dieter Beer und 1. Gauschützenmeiser Harald Frischholz vorgenommen. Außerdem dankte die Organisation Landrat Wittmann...

  • 28.07.2011

    Kinder erleben viele Abenteuer im Wald

    Kinder erleben viele Abenteuer im WaldDas Kreisjugendamt und der Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald haben, im Rahmen des Vorlesewettbewerbs 2010/2011, die Aktion „Kinder schreiben Geschichten“ durchgeführt und dabei Schülerinnen und Schüler, anlässlich des Internationalen Jahres der Wälder, aufgefordert, ihre Erlebnisse, Eindrücke oder Naturbegebenheiten in Bezug auf die heimische Waldlandschaft im Naturpark-Landkreis Neustadt ...

  • 25.07.2011

    Abschiedsempfang für Gerold Eger

    Abschiedsempfang für Gerold EgerLandrat Simon Wittmann lud am Mittwoch, den 20. Juli 2011 zum großen Abschiedsempfang für Gerold Eger, Leiter der Wirtschaftsförderungsabteilung der Regierung der Oberpfalz, in die Kapelle des Landratsamtes ein. Geladen waren auch Persönlichkeiten aus der Wirtschaft und die Abteilungsleiter des Landratsamtes. Landrat Simon Wittmann zitierte aus der Glocke von Friedrich von Schiller ...

  • 22.07.2011

    Bodenrichtwerte

    BodenrichtwerteMit VBORIS können Sie Auszüge aus der Bodenrichtwertkarte bzw. Listen der Bodenrichtwerte beim Gutachterausschuss ab sofort bestellen. Klicken Sie hier um auf die Internetseite von geoportal.bayern.de zu gelangen.

  • 09.06.2011

    NEW Radltour 2011

     NEW Radltour 201104.06.2011 -Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich am Samstag, den 4. Juni 2011 rund 140 Radfahrer an der KZ-Gedenkstätte in Flossenbürg zur 14. Landkreisradltour. An zwei Tagen legten die Radler, darunter auch viele Kinder insgesamt 119 Kilometer zurück. Natürlich war auch Landrat Simon Wittmann wieder mit von der Partie. Die Tour führte die Radler von Flossenbürg nach Grafenwöhr und wieder ...

  • 09.06.2011

    Landrat Simon Wittmann stellt Notfallmappe vor

     Landrat Simon Wittmann stellt Notfallmappe vor31.05.2011 - Vorsorge für Alter und Krankheit ist heute in aller Munde. Um dazu den Weg zu erleichtern, hat der Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab eine sog. Vorsorgemappe heraus gebracht. Landrat Simon Wittmann hofft, hiermit eine Hilfe an die Hand geben zu können, damit es leichter fällt für eine besondere Lebenssituation vorzusorgen. Eine Lebenssituation von der man nicht hofft, dass sie ...

  • 09.06.2011

    Verkehrsfreigabe Ortsumgehung Buch

    Verkehrsfreigabe Ortsumgehung Buch23.05.2011 - Nach über zwei Jahrzehnten konnte am 23.05.2011 mit der Ortsumgehung von Buch das letzte Teilstück der NEW 2 zwischen der B 22 und der Ortschaft Parkstein dem Verkehr übergeben werden. Bei strahlendem Sonnenschein gaben Landrat Simon Wittmann und Leitender Baudirektor Hermann Gläser, Chef des Staatlichen Bauamtes Amberg-Sulzbach, die 2,5 Kilometer lange Südumgehung von Buch ...

  • 09.06.2011

    Landkreis seit 15 Jahren für alternative Energien unterwegs

    Landkreis seit 15 Jahren für alternative Energien unterwegs 23.05.2011 - Mit dem Bewusstsein, dass die Umstellung der Energieversorgung kein Schnellschuss sei kann, hat der Landkreis Neustadt a. d. Waldnaab bereits vor 14 Jahren die Energiefrage in Angriff genommen. Der erste Teil dieser Konzeption umfasst die Energieeinsparung, denn Energie, die nicht verbraucht wird, ist die beste alternative Energiepolitik – ein Baustein, der mir in der aktuellen ...

  • 09.06.2011

    Neues Schloss erhält eine Holzbibliothek

    Neues Schloss erhält eine Holzbibliothek04.04.2011 - Die Vereinten Nationen werden dieses Jahr weltweit den Blick der Menschen auf den Wald richten. „Entdecken Sie unser Waldkulturerbe“ – unter diesem Motto steht der deutsche Beitrag zum Internationalen Jahr der Wälder unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Christian Wulff. Auch der Naturpark Nördlicher Oberpfälzer Wald hat seine diesjährigen Termine und Aktionen auf diese ...

  • 09.06.2011

    10. Regionalkonferenz in Neustadt a.d.Waldnaab

    10. Regionalkonferenz in Neustadt a.d.Waldnaab09.05.2011 - Am Montag, den 9. Mai 2011 trafen sich über 200 Kommunalpolitiker, Vertreter von Institutionen, Organisationen und Bildungseinrichtungen aus Bayern und Tschechien in Neustadt a.d.Waldnaab zur 10. Regionalkonferenz. Dabei ging es um neue gemeinsame Wege der Regierungsbezirke Pilsen, Oberpfalz und Niederbayern. Die zweitägige Konferenz stand unter dem Motto „Bildung als Brücke“. ...

  • 09.06.2011

    Tschechischer Senat zu Besuch im Landratsamt

     Tschechischer Senat zu Besuch im Landratsamt 05.05.2011 - Am Donnerstag, den 5. Mai 2011 traf sich die Ständige Kommission des Senats für die ländliche Entwicklung des Karlsbader und Tachauer Landes zu einer Auswärtssitzung im Landratsamt Neustadt a.d.Waldnaab. Unter den tschechischen Gästen war auch Senator Mgr. Miroslav Nenutil. Landrat Simon Wittmann begrüßte die Mitglieder des Senats in der Schlosskapelle. Bei dem Treffen wurde u.a. ...

  • 28.04.2011

    Erfolgreiches Personalmanagement als strategischer Wettbewerbsfaktor

    Bereits im Januar 2011 haben sich die Wirtschaftsförderer der Landkreise Neustadt a.d.Waldnaab, Tirschenreuth und der Stadt Weiden unter dem Motto „3 auf einem Weg“ zusammen mit der Gesellschaft für Innovationsforschung und Beratung mbh (GIB) auf ein Projekt zur Verstärkung des Personalmanagements verständigt. Das ESF-Projekt, das durch das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung

  • 28.02.2011

    Im Naturpark immer etwas Neues

    Im Naturpark immer etwas Neues23.02.2011 - Mit vielen kleinen wie großen Investitionen möchte auch im Förderjahr 2011 der Naturpark die Lebensqualität in unserer liebenswerten Heimat erneut steigern. Das neue Programmangebot beträgt rund 0,6 Mio. Euro und teilt sich in Projekte für den Bereich Landschaftspflege sowie Freizeit und Erholung auf. Eigentlich kann man Landschaft und Natur wirtschaftlich nicht erfassen. Trotzdem ..

  • 28.02.2011

    Übergabe Zertifizierungsurkunde „Nationaler Geopark Bayern-Böhmen“

    Übergabe Zertifizierungsurkunde „Nationaler Geopark Bayern-Böhmen“04.02.2011 - Nach einer erfolgreichen Bewerbung des GEOPARKs Bayern-Böhmen am 15. Oktober 2010 in Mühlberg in Thüringen empfahl die Expertengruppe „Nationaler Geopark“ dem Präsidenten der GeoUnion Alfred Wegner-Stiftung, Herrn Prof. Dr. Dr. Rolf Emmermann, die Zertifizierung des Geoparks zum „Nationalen Geopark“. Mit Urkunde vom 12. November 2010 folgte dieser der Empfehlung. Im Rahmen ...

  • 15.12.2010

    Landkreis ist Partner der Aktion Umweltpakt Bayern REGIONAL

    04.12.2010 - 37 Unternehmen, Organisationen oder Verbände sind im Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab bereits Umweltpaktteilnehmer. Sie haben sich freiwillig zu Umweltleistungen in ihren Betrieben verpflichtet, die über die gesetzlichen Anforderungen hinausgehen. Landrat Simon Wittmann möchte anlässlich der Aktion „Umweltpakt Bayern REGIONAL“, den Umweltpakt fortschreiben. Dazu hat er ...

  • 15.12.2010

    Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland vorgestellt

    Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland vorgestellt20.12.2010 - Jeder Mensch hat ein Recht auf ein Sterben unter würdigen Bedingungen Die Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland hat in den vergangenen 25 Jahren erhebliche Fortschritte gemacht. Immer noch aber werden viele Menschen von entsprechenden ambulanten und stationären Angeboten nicht erreicht; sie leiden unter Schmerzen ...

  • 15.12.2010

    Landrat Simon Wittmann mit Verfassungsmedaille ausgezeichnet

    Landrat Simon Wittmann mit Verfassungsmedaille ausgezeichnet03.12.2010 - Landrat Simon Wittmann ist am 02.12.2010 im Maximilianeum in München aus den Händen der Landtagspräsidentin Barbara Stamm mit der Verfassungsmedaille in Silber 2010 ausgezeichnet worden. Die Medaille wird an Personen verliehen ...

  • 15.12.2010

    Geopark Bayern-Böhmen zum Nationalen Geopark ernannt

    Geopark Bayern-Böhmen zum Nationalen Geopark ernannt 15.10.2010 - Die Anreise nach Thüringen hat sich gelohnt für die Vertreter des Geoparks Bayern-Böhmen. Nachdem die Geschäftsstelle des Geoparks im Juni 2010 den Antrag auf Anerkennung zum Nationalen Geopark gestellt hat, folgte nun die Einladung an den Vorsitzenden, Landrat Simon Wittmann, den Projektleiter Dr. Andreas Peterek sowie an den Geschäftsführer Edgar Knobloch...

Forum Neustadt Plus