Meldung vom 13.04.2017 09:08:12
Dolmetscher-Pool für Grund- und Mittelschulen: Übersetzer für 14 Sprachen helfen bei Elterngesprächen

Viele Grund- und Mittelschulen meldeten dem Staatl. Schulamt Weiden-Neustadt/WN einen steigenden Dolmetscherbedarf  in der Region. Elterngespräche sind fast nicht möglich, wenn Mutter oder Vater weder deutsch noch englisch beherrschen. Den größten Bedarf an Dolmetschern gebe es bei arabisch. Das Schulamt bat Christian Frey, Bildungskoordinator beim Landratsamt, um Unterstützung. Frey fand eine Lösung für das Problem.

 

Er sammelte Kontakte zu potenziellen Übersetzern – innerhalb des Landratsamts, über Bildungsträger und Ehrenamtliche – und nahm Kontakt zu diesen auf. Frey schilderte den Bedarf und informierte die potenziellen Dolmetscher umfassend. Unzählige Telefongespräche mit den Kandidaten führten schließlich zum Erfolg: fast alle kontaktierten Personen haben zugesagt! Insgesamt 13 Übersetzer können nun 14 zum Teil sehr exotische Sprachen gut abdecken: albanisch, amharisch (wird in Äthiopien gesprochen), arabisch, aserbaidschanisch, bosnisch, bulgarisch, französisch, persisch, russisch, serbokroatisch, slowenisch, tigrinisch (in Eritrea), türkisch und ukrainisch.

 

Obwohl die meisten keine vereidigten Dolmetscher sind, übersetzten viele bereits seit längerer Zeit für das Amtsgericht oder die Grenzpolizei oder sie sind Lehrkräfte für Fremdsprachen und bringen so die nötige Erfahrung mit. Aber auch aus der Gruppe der Geflüchteten sind Personen dabei, die die deutsche Sprache bereits sehr gut beherrschen. Nun gab Frey die Dolmetscherliste ans Schulamt weiter, welches die Grund- und Mittelschulen in der Stadt Weiden und dem Landkreis Neustadt/WN informiert. Die Kontakte können ab sofort genutzt werden.

  

Zusätzlich wurde eine Vernetzung mit der Fachakademie für Übersetzen und Dolmetschen der Europa-Berufsschule in Weiden angestoßen. Eine Überlegung wäre sogar eine mögliche Online-Zuschaltung eines Übersetzers bei kurzfristigem Bedarf.

 

Frey plant außerdem, den Dolmetscher-Pool gemeinsam mit der Weidener Bildungskoordinatorin Julia Lenhart weiter auszubauen und würde sich freuen, wenn sich weitere interessierte potenzielle Dolmetscher bei ihnen melden:

 

Christian Frey: 09602/79-1045 oder per E-Mail an cfrey@neustadt.de oder

Julia Lenhardt: 0961/81-3008 oder per E-Mail an julia.lenhard@weiden.de

 

Forum Neustadt Plus